Rhythmus-Actionspiel Project Rap Rabbit auf Kickstarter

Von den Machern von PaRappa the Rapper & Gitaroo Man [Update: Auch für Switch]

Michael Sosinka

Das Rhythmus-Actionspiel "Project Rap Rabbit" soll in dem Genre der Musiktitel neue Wege gehen. Die Finanzierung erfolgt über Kickstarter.

Video auf YouTube ansehen

Das Rhythmus-Actionspiel "Project Rap Rabbit", das für die PlayStation 4 und den PC erscheinen wird, ist auf Kickstarter gelandet. 1,1 Millionen US-Dollar sollen mindestens zusammenkommen. An dem vielversprechenden Titel arbeiten der "PaRappa the Rapper"-Schöpfer Masaya Matsuura und der "Gitaroo Man"-Schöpfer Keiichi Yano, zusammen mit ihren Studios NanaOn-Sha und iNiS J .

"Es werden Elemente unserer vergangenen Titel mit Mechaniken vereint, die völlig neu im Musikspiel-Genre sind. Unser Abenteuer dreht sich um die Geschichte des rappenden Hasen Toto-Maru und seiner Hilfskraft Otama-Maru. Die beiden reisen durch eine Welt, die sich gerade von einer grossen Katastrophe erholt. Unsere Helden können in Rap-Battles gegen die Anführer benachbarter Fraktionen antreten und auf diese Weise für Frieden in den zerrütteten Ländern sorgen," so Keiichi Yano.

Er ergänzt zum Spielprinzip: "Uns war klar, dass wir uns nicht mehr auf die altbewährten linearen Songvorlagen älterer Titel beschränken konnten, um die Dynamik von Rap-Battles richtig zu vermitteln. Stattdessen mussten wir ein System erarbeiten, das es den Spielern ermöglicht, den Verlauf ihrer Raps selbst zu bestimmen: ein Spinnennetz aus Textzeilen, Rhythmen und Emotionen, durch das sich die Spieler entsprechend ihrer eigenen Wünsche und der Bewegungen des Gegners bewegen können."

In "Project Rap Rabbit" gibt es laut den Entwicklern zwar keine falschen Routen, aber je nachdem welcher Route man durch ein Battle folgt, werden verschiedene Boni und Ergebnisse freigeschaltet. Das Ganze ist an die Dialog-Auswahl von Rollenspielen sowie an das "klassische "Call and Response"-Gameplay angelehnt.

Die abschliessenden Worte von Keiichi Yano: "Wir glauben, dass Project Rap Rabbit die Zukunft der Rhythmus-Actiospiele darstellt, und hoffen, dass uns damit der erste Schritt zurück zu handlungsbasierten Musikabenteuern gelingt. Wir können es kaum erwarten, mit eurer Hilfe unseren Mix aus Musikstilen, Kulturen und Gameplay-Systemen zum Leben zu erwecken. Wir wollen einen neuen Massstab für das Genre setzen und ein Musikspiel erschaffen, das seinesgleichen sucht."

Update: "Project Rap Rabbit" wird auch für die Switch erscheinen, wenn das Stretch-Goal von 1,5 Millionen US-Dollar erreicht wird.