Project CARS VR im Gameplay-Video

Vorerst nur für Oculus Rift

Zum Launch von Oculus Rift am 28. März 2016 wird "Project CARS VR" verfügbar sein. Ein Gameplay-Video zeigt das "intensive" VR-Spielerlebnis.

Die Slightly Mad Studios haben ein Gameplay-Video zu "Project CARS VR" veröffentlicht. Das soll in etwa einen Eindruck davon vermitteln, wie sich der Racer mit einem Virtual Reality-Headset spielen wird. "Project CARS VR" wird am 28. März 2016 zum Launch von Oculus Rift verfügbar sein.

Eine Version für HTC Vive oder PlayStation VR wurde zwar noch nicht angekündigt, aber die Slightly Mad Studios sind auf der Liste der Entwickler, die an Inhalten für PlayStation VR arbeiten. Es ist also sehr gut möglich, dass später noch andere Umsetzungen von "Project CARS VR" erscheinen werden.

"Project Cats" bietet eine neue Erfahrung in der Welt der Rennspiel-Simulationen - realistischer als je zuvor.

News Michael Sosinka