Project Cars auf 2015 verschoben

Furcht vor der Konkurrenz

Wie die Slightly Mad Studios heute in einer Aussendung bestätigten, wird „Project Cars“ nicht wie geplant im November 2014 erscheinen, sondern erst Anfang 2015. Laut Entwickler spielen hierfür mehrere Gründe eine Rolle.

Screenshot

So heißt es laut den Angaben, dass zum geplanten Veröffentlichungszeitpunkt im November 2014 aufgrund des bevorstehenden Weihnachtsgeschäftes sich man dazu entschlossen hat, die Veröffentlichung zu verschieben, um somit den Erfolg von „Project Cars“ nicht zu gefährden.

Zudem wollen die Slightly Mad Studios die dadurch gewonnen Zeit nutzen, um „Project Cars“ den letzten Feinschliff zu verpassen.

Auch ein neuer, voraussichtlicher Veröffentlichungstermin wurde für das Spiel genannt. So soll „Project Cars“ in den USA am 17.03.2015 und in Europa am 20.03.2015 veröffentlicht werden.

Bleibt zu hoffen, dass dieser neue Termin auch eingehalten werden kann.

Update Die Bestätigung bzw. Ankündigung der Slightly Mad Studios hinsichtlich der Verschiebung findet sich im offiziellen Forum zum Spiel wieder, welches jedoch nur für Unterstützer der Kickstarter-Kampagne zugänglich ist. Es wird erwartet, dass im Laufe des Tages eine offizielle Aussendung stattfindet.

"Project Cats" bietet eine neue Erfahrung in der Welt der Rennspiel-Simulationen - realistischer als je zuvor.

News Daniel