Doku zu Tony Hawk’s Pro Skater geplant

Trailer mit der Skater-Legende

Richard Nold

Die Entwicklung der populären Tony Hawk’s Pro Skater-Reihe soll in einer Dokumentation festgehalten werden.

Die Tony Hawk’s Pro Skater-Reihe kann auf 18 Jahre und 30 Millionen verkaufte Exemplare zurückblicken. Das Skateboard-Videospiel hat die Kindheit manch eines Lesers geprägt, doch die Serie hatte nicht nur Höhepunkte, wenn wir einmal an den jüngsten Ableger der Rehe denken. Was das Videospiel auszeichnet und was alles in den letzten 18 Jahren passiert ist, soll nun in einer Dokumentation festgehalten werden.

In dem Film wird selbstverständlich die Skater-Legende Tony Hawk höchstpersönlich zu sehen sein, aber auch andere Skater und Entwickler, die an der Reihe mitgewirkt haben, werden vor die Kamera treten. Produziert wird die Dokumentation namens „Pretending I’m A Superstar“ übrigens von Ralph D’Amato, der sich schon als Produzent für die Videospiel-Reihe verantwortlich zeichnete.