Prime Matter feiert seinen ersten Geburtstag

Anniversary-Gameplay-Stream

Vor einem Jahr wurde Prime Matter ins Leben gerufen – ein neues Label mit einer Mission: Videospiele aus allen Ecken der Welt zu veröffentlichen und Games-Entwicklern die Chance zu geben, ihr Talent und ihre Leidenschaft zu zeigen.

Screenshot

Ein Jahr später blickt Prime Matter auf ein Jahr zurück in dem das Team – inmitten globaler und lokaler Herausforderungen – großartige Spiele aus der ganzen Welt veröffentlicht hat, unter anderem aus Nordamerika, Asien, Europa und Südamerika.

Erst der Beginn der Reise

Gamer dürfen sich freuen: Es warten größenwahnsinnige A.I.s, ein spiritueller Horror-Kult, mittelalterliche Action mit Schwertkämpfen vom Feinsten, ein paar oder ein paar mehr Banküberfälle, Spannung im Weltraum, ein Königreich, das es zu retten gilt, und bärige Abenteuer, darauf, die Spieler über die nächsten Jahre hinweg zu begeistern.

Neues Stream-Team, neues Format mit Gameplay, Gameplay und noch mehr Gameplay!

Zur Feier des Tages wird Prime Matter’s reguläre Streamerin Luci Verdalla auf Twitch ein 30-minütiges Gameplay-Fest moderieren, gefolgt von einem Live-Q&A mit ihrem Stream-Kollegen Steve Coleman.

"Wir freuen uns darauf, euch alle zur Feier unseres Jubiläums begrüßen zu dürfen und euch alle unsere kommenden und aufregenden neuen Titel zu zeigen. Nach 225 Stunden Streams, 770.000 gesehenen Minuten, 32.000 Zuschauern und 30.000 Chat-Nachrichten im vergangenen Jahr möchten wir uns bei allen bedanken, die uns von Anfang an begleitet haben und uns grenzenlose Unterstützung, Liebe und Memes entgegengebracht haben. Diejenigen, die zum ersten Mal einschalten, sollten es sich bequem machen, denn wir legen jetzt erst so richtig los!"

Der Anniversary-Stream wird am 17. Juni um 19 Uhr MESZ live auf twitch.tv/primemattergg übertragen.

Roger News