Powerwash Simulator: Neues Update

Größtes Level, neue Aufträge & mehr

Square Enix freut sich bekannt zu geben, dass das Entwicklerteam von FuturLab ihr neuestes Update für "Powerwash Simulator", ihrem Early-Access-Titel auf Steam, veröffentlichen. Das Update 0.8 bietet vier neue Karriereaufträge, Oldtimer-Herausforderungen sowie farbenfrohe kosmetische Gegenstände.

"Powerwash Simulator" spült die Sorgen aller Spieler*innen mit den sanften Tönen von Hochdruckwasser regelrecht davon. Hier bleibt kein Fleckchen trocken, denn sie können ihr eigenes Reinigungsunternehmen aufbauen und jeden Schmutzfleck weit und breit wegpusten. "Powerwash Simulator" macht sich dabei das Simulatorgenre auf neue Art zunutze und bringt das Gefühl von Entspannung und Eskapismus.

Das neueste Update lässt Spieler jahrzehntealten Dreck wegspülen und die verborgene Geschichte der Stadt in der verlassenen U-Bahn-Station entdecken, das bisher größte Level. Von der Aufdeckung der Vergangenheit bis hin zur Entdeckung der Zukunft: Es gilt, den Wohnwagen eines reisenden Wahrsagers zu schrubben, der bereits weiß, dass die Spieler großartige Arbeit leisten werden.

"Wir freuen uns sehr, im neuesten Update ein bisschen mehr Hintergrundgeschichte zu enthüllen," kommentiert Lead Designer Dan Chequer. "Wir fanden die Theorien der Community genial, wo die Geschichte hinführen wird, und hoffen, dass wir den Spielern einen kleinen Ausblick darauf liefern können, was ansteht."

Das Update lässt Spieler darüber hinaus einen kleinen Ausflug in die Wüste unternehmen und sie können Harper dabei helfen, die Rätsel einer uralten Statue zu entschlüsseln. Dann bringen sie mit einem Piloten den Motor eines aufmüpfigen Stuntflugzeugs wieder zum Laufen und als Sahnehäubchen können sie sich in den Oldtimer-, Wasser- und Zeit-Herausforderungen messen und sich mit einem brandneuen Reiniger-Skin und Handschuhen austoben.

"Powerwash Simulator" ist derzeit auf Steam per Early Access erhältlich.

sebastian.essner News