Portal 2

Move und 3D werde nicht unterstützt

Bereits auf der E3 liess Valve-Chef Gabe Newells überraschender Weise verlauten, dass man in zukunft auch für die PS3 Spiele entwickeln möchte. Bisher ist Newells ja vor allem durch seine Kritik aufgefallen.

Vermutlich hat ihn aber die Zustimmung seitens Sony Steamwork für das System umzusetzen, doch noch milde gestimmt. Eine Support von "Portal 2" mit Move oder gar 3D sieht Newells jedoch nicht. Er liess es sich jedoch offen, ob zukünftige Titel auf diese Möglichkeiten zurückgreifen werden.

Die Fortsetzung des Überraschungshits Portal wird diesmal direkt ein richtiges Spiel sein und kein Versuchsobjekt. In "Portal 2" müssen mit einem Portalgenerator Durchgänge geschaffen werden, um die verrückte VI auszutricksen und die Level zu beenden.

News NULL