Port Royale 4 offiziell angekündigt

Für PC, Xbox One, PS4 & Switch in Entwicklung

Kalypso Media und Gaming Minds haben die Handelssimulation "Port Royale 4" angekündigt. Ein gamescom-Trailer ist auch verfügbar.

Kalypso Media und Gaming Minds haben auf der gamescom 2019 die Handelssimulation "Port Royale 4" angekündigt. Das Spiel wird im dritten Quartal 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Der erste Trailer stimmt darauf ein.

Die Spielbeschreibung: "Die Segel sind gesetzt, der Frachtraum gefüllt mit kostbaren Waren und die Kanonen sind einsatzbereit! In Port Royale 4 übernehmen Sie als junger, ambitionierter Gouverneur die Kontrolle einer noch kleinen Kolonie und kämpfen an der Seite der Kolonialmächte des 17. Jahrhunderts um die Vorherrschaft in der Karibik. Mit Weitblick und Organisationstalent treiben Sie die wirtschaftliche Entwicklung Ihrer Siedlung voran, um diese nach und nach zu einem profitablen Handelsimperium mit geschäftigen Städten auszubauen."

Es wird ergänzt: "Die Bedürfnisse Ihrer Städte wachsen stetig . nutzen Sie mehrere Inseln, um ertragreiche Produktionsketten und eine funktionierende Infrastruktur mit komplexen Handelsrouten zu schaffen. Machen Sie sich die detaillierte Seekarte zu eigen, um stürmische Wetterregionen, tückische Klippen und flaches Gewässer gekonnt zu umschiffen. Schließen Sie Aufträge Ihres Vizekönigs erfolgreich ab, schalten Sie Konzessionen für Stadtgebäude, Schiffe und mehr frei. Erobern Sie Städte feindlicher Nationen oder jagen Sie deren Flotte mit einem Kaperbrief und sichern sich die wertvolle Ladung. Doch nehmen Sie sich in Acht vor stets lauernden Piraten und anderen Freibeutern. Zum ersten Mal in der beliebten ‚Port Royale‘-Serie finden im 4. Teil Seeschlachten in einer rundenbasierten Umgebung mit bis zu 10 Schiffen statt. Verwenden Sie spezielle Kapitänstaktiken, um jeden noch so ausweglosen Kampf in einen glorreichen Sieg zu verwandeln."

Features von Port Royale 4

  • Port Royale 4 bietet 4 umfangreiche Einzelspielerkampagnen, in denen Sie je einer der großen Kolonialmächte – Spanien, England, Frankreich oder den Niederlanden zur Souveränität verhelfen.
  • Handeln Sie mit rund 60 Städten der Karibik in einer riesigen 3D-Spielwelt. Meiden Sie Klippen, flache Gewässer und stürmische Wetterregionen, um Ihre Handelsrouten zu optimieren.
  • Wählen Sie aus 50 Gebäuden, darunter 25 Produktionsstätten, um Waren wie Rum oder Luxusartikel herzustellen. Bauen Sie Stadtgebäude mit Nachbarschaftseffekten, um die Produktivität und das allgemeine Wohlbefinden Ihrer Bürger zu erhöhen.
  • Erobern Sie mit 18 historischen Schiffstypen des 17. Jahrhunderts die Meere.
  • Dabei erwarten Sie taktische, rundenbasierte Seeschlachten mit mächtigen Kapitänen.
  • Indem Sie Ihr Ansehen stetig erhöhen, schalten Sie Konzessionen für neue Gebäude- und Schiffstypen frei.

Port Royale 4 in Zahlen

  • 4 umfangreichen Einzelspielerkampagnen an der Seite der Kolonialmächte Spanien, England, Frankreich und den Niederlanden.
  • Taktische, rundenbasierte Seeschlachten mit bis zu 10 vs. 10 Schiffen
  • 50 verschiedene Gebäude + 50 Varianten.
  • 18 historische Schiffstypen, darunter ein spezielles Schiff, welches nur für den Spieler verfügbar ist.
  • Handel und Produktion mit 25 verschiedenen Waren
  • 4500km x 2700km (ca. 12 Millionen km²) Übersichtskarte
Michael Sosinka News