Krabbox für Pokémon: Sonne & Mond enthüllt

Trailer zeigt die neuen Pokémon

Im Trailer zu "Pokémon Sonne" und "Pokémon Mond" zeigt sich Krabbox mit einigen weiteren neuen Pokémon aus der Alola-Region.

The Pokémon Company International und Nintendo haben Krabbox für "Pokémon Sonne" und "Pokémon Mond" sowie die Alola-Region enthüllt. Krabbox zeigt sich mit einigen zuvor angekündigten Pokémon im Trailer. Die Spiele werden am 23. November 2016 exklusiv für die Systeme der Nintendo 3DS-Familie erscheinen.

Name: Krabbox - Typ: Kampf

Krabbox ist ein Boxkampf-Pokémon, das es nicht ausstehen kann zu verlieren. Es findet sich an Wänden von Hochhäusern, an denen es sich mit seinen Scheren festklammert, die auch einen ordentlichen Haken austeilen können. Es schart sich um Bäume, um Beeren zu sammeln, die sein Leibgericht sind.

Name: Velursi - Typ: Normal/Kampf

Trotz seines kleinen Körpers ist dieses Pokémon aussergewöhnlich stark. Es sieht niedlich und flauschig aus, aber wenn jemand versucht, es anzufassen, geht ihm das gegen den Strich und es wehrt sich, indem es wild seine Arme kreisen lässt. Velursi entwickelt sich zu Kosturso.

Name: Sankabuh - Typ: Geist/Boden

Sankabuh entstehen, wenn der Groll von Pokémon oder anderen Lebewesen, die im Kampf besiegt wurden, in einen Sandhügel fährt. Mit seinem tunnelartigen Maul kann Sankabuh Menschen und Pokémon Lebensenergie aussaugen. Sankabuh hat die neue Fähigkeit Verklumpen, über die bisher noch kein Pokémon verfügte. Sie bewirkt, dass sich seine Verteidigung um zwei Stufen erhöht, wenn es von einer Wasser-Attacke getroffen wird. Sankabuh entwickelt sich zu Colossand.

Name: Colossand - Type: Geist/Boden

Colossand tarnt sich als Sandburg. Es wird vermutet, dass die Schaufel auf seinem Kopf ihm als eine Art Radar dient, mit der es nach Beute sucht. Es zerrt kleinere Pokémon mit einem Sandwirbel in seinen Körper, um ihnen dort ihre Energie auszusaugen.

News Michael Sosinka