Unterstützung für Pokémon Shuffle wird eingestellt

Keine neuen Inhalte mehr

Michael Sosinka

Die Unterstützung für "Pokémon Shuffle" wird eingestellt. Dies bedeutet, dass keine neuen Inhalte mehr für das Match-3-Spiel veröffentlicht werden.

"Pokémon Shuffle" für den 3DS, iOS und Android wird keine neuen Inhalte mehr bekommen, wie The Pokémon Company bekannt gegeben hat. Das Update, das in dieser Woche mit neuen Stages und Pokémon erschienen ist, war somit die letzte Aktualisierung ihrer Art. Natürlich darf "Pokémon Shuffle" wie gewohnt weiter gespielt werden. Ein Grund für das Ende der Unterstützung wurde nicht genannt.

"Pokémon Shuffle" ist ein typischens Match-3-Spiel: "Bei Pokémon Shuffle besteht das Ziel darin, verschiedene Stufen durch das Aufreihen gleichartiger Pokémon abzuschließen und diese anschließend aus dem Shuffle-Bereich zu entfernen. In jeder Rätselstufe wirst du mit wilden Pokémon konfrontiert, denen du Schaden hinzufügst, indem du drei Pokémon derselben Art aufreihst, um sie zu entfernen. Kämpfe gegen die Pokémon und versuche, sie einzufangen, bevor dir die Züge ausgehen!"