Pokémon GO bei über 75 Millionen Downloads

Der Hype geht weiter

Laut Datenanalysten, also nicht ganz offiziellen Zahlen, liegt "Pokémon GO" bei mittlerweile mehr als 75 Millionen Downloads.

Screenshot

Offizielle Zahlen veröffentlichen der Entwickler Niantic, The Pokémon Company und Nintendo zwar noch nicht, aber die Datenanalysten von SensorTower gehen davon aus, dass "Pokémon GO" bei mittlerweile mehr als 75 Millionen Downloads liegt. Die Mobile-App ist zuletzt auch in Japan erschienen, aber noch wurden längst nicht alle Länder versorgt.

Die 75 Millionen Downloads wurden in knapp drei Wochen erreicht, obwohl anfangs nur sehr wenige Regionen unterstützt wurden. Nur so zum Vergleich: Die im Jahr 2012 veröffentlichte Dating-App Tinder hat erst im Januar 2016 die 100 Millionen durchbrochen. Man kann gespannt sein, wie schnell die 100 Millionen von "Pokémon GO" geschafft werden und wie lange der Hype noch anhält.

News Michael Sosinka