In der Nähe-Funktion von Pokémon GO erweitert

In grossen Teilen Europas verfügbar

Michael Sosinka

Die "In der Nähe"-Funktion von "Pokémon GO" wird jetzt auf weitere Regionen erweitert. Das Feature wird für die gesamte USA und grosse Teile Europas verfügbar gemacht.

Niantic hat bekannt gegeben, dass die "In der Nähe"-Funktion von "Pokémon GO" erweitert wird. Das "In der Nähe"-Feature wird jetzt auf die gesamte USA und grosse Teile Europas ausgeweitet. Ausserdem werden die Entwickler weiterhin Feedback, das sie auf ihren offiziellen Social-Media- und anderen Kanälen bekommen, mitverfolgen und wenn nötig Anpassungen an der Funktion vornehmen.

Die "In der Nähe"-Funktion von "Pokémon GO" wurde zum Release der App aus Performance-Gründen entfernt und ist nun in einer neuen Version nutzbar. Damit lassen sich in der Nähe befindliche Taschenmonster aufspüren. Der Download eines weiteren Updates ist dafür nicht notwendig.