PSN-Wartungsarbeiten am 18. August 2015

Verbesserungen werden vorgenommen

Am kommenden Dienstag werden wieder Wartungsarbeiten und Verbesserungen am PlayStation Network vorgenommen. Sie werden allerdings nicht lange dauern.

Screenshot

Am 18. August 2015 (ein Dienstag) werden von 05:30 Uhr bis 07:00 Uhr unserer Zeit Wartungsarbeiten und Verbesserungen am PlayStation Network vorgenommen. Sie dauern dieses Mal also nur 1,5 Stunden und dürften um diese Zeit kaum jemanden stören. "Wer bereits ein PlayStation Network-Konto besitzt, wird sich mit diesem PlayStation Network-Profil anmelden, Spiele spielen und die meisten Anwendungen nutzen können, während die Wartungsarbeiten stattfinden," so Sony.

Während der Wartungsarbeiten wird es nicht möglich sein, die Kontoverwaltung und PlayStation Video zu nutzen oder im PlayStation Store einzukaufen. Es wird ergänzt: "Wir bemühen uns sehr darum, dass PlayStation Network Dienstleistungen jederzeit verfügbar sind, jedoch müssen wir das PlayStation Network hin und wieder offline nehmen, um notwendige Wartunsarbeiten durchzuführen und Verbesserungen für Features einzupflegen. Wir arbeiten hart daran, die Dauer jeder Wartungsarbeiten zu reduzieren."

Das PlayStation Network, kurz PSN verbindet Sony Konsolen untereinander für spannende Online-Games, Spiele-Downloads, AddOns und Patches. Seit Juli 2010 gibt es mit "PlayStation plus" zusätzliche, kostenpflichtige Features wie Games im Abonnement oder automatische Patches für installierte Games und die Konsole selbst. Seit Anfang 2011 können auch Game-Saves in der PSN-Cloud abgelegt werden.

News Michael Sosinka