PlayStation Plus im Juli 2020

Zum 10. Jubiläum mit drei Spielen

PlayStation Plus-Mitglieder bekommen im Juli 2020 wieder neue Spiele geboten, dieses Mal sogar drei Stück, da das 10-jährige Jubiläum gefeiert wird.

Screenshot

PlayStation Plus-Mitglieder dürfen sich im Juli 2020 im Rahmen ihres Abonnements sogar auf drei neue Spiele freuen, was daran liegt, dass der Abo-Service 10 Jahre alt wird. Ab dem 7. Juli 2020 werden "Erica", "NBA 2K20" und "Rise of the Tomb Raider: 20 Year Celebration" mit PS Plus spielbar sein.

Aktuell sind ausserdem noch "Call of Duty: WWII" und "Star Wars Battlefront 2" verfügbar. Diese Spiel verschwinden dann aber zum 7. Juli 2020 aus dem Line-Up von PlayStation Plus. Später in der Woche wird noch ein kostenloses PS4-Theme veröffentlicht, um die 10 Jahre PS Plus zu feiern. Vom 4. bis zum 5. Juli 2020 wird ausserdem ein kostenloses Online-Multiplayer-Wochenende stattfinden.

Screenshot

Das PlayStation Network, kurz PSN verbindet Sony Konsolen untereinander für spannende Online-Games, Spiele-Downloads, AddOns und Patches. Seit Juli 2010 gibt es mit "PlayStation plus" zusätzliche, kostenpflichtige Features wie Games im Abonnement oder automatische Patches für installierte Games und die Konsole selbst. Seit Anfang 2011 können auch Game-Saves in der PSN-Cloud abgelegt werden.

Michael Sosinka News