Wie es mit PlayStation Plus weiter geht

Weiterhin zwei PS4-Spiele pro Monat

Die PlayStation 5 erscheint in Kürze, aber wenn es um PlayStation Plus geht, dann wird sich für PS4-Spieler eigentlich nichts ändern.

Screenshot

In diesen Tagen erscheint die PlayStation 5, doch was bedeutet das für PlayStation Plus? Wird sich das Abo zukünftig ändern? Das sagt Sony Interactive Entertainment: "Alle PlayStation Plus-Mitglieder erhalten weiterhin mindestens zwei grossartige PS4-Spiele pro Monat. Unser Ziel ist es, regelmässig PS5-Spiele zur monatlichen Spielauswahl hinzuzufügen."

Für PS4-Spieler ändert sich zunächst also nichts, aber wie es aussieht, wird es immer wieder ein PS5-Game dazu geben. Zum Launch wird "Bugsnax" im PS Plus-Abo sein und wir wissen, dass im Februar 2021 "Destruction AllStars" folgen wird. Ausserdem bekommen PS5-Spieler die PlayStation Plus Collection mit mehreren PS4-Titeln.

Das PlayStation Network, kurz PSN verbindet Sony Konsolen untereinander für spannende Online-Games, Spiele-Downloads, AddOns und Patches. Seit Juli 2010 gibt es mit "PlayStation plus" zusätzliche, kostenpflichtige Features wie Games im Abonnement oder automatische Patches für installierte Games und die Konsole selbst. Seit Anfang 2011 können auch Game-Saves in der PSN-Cloud abgelegt werden.

Michael Sosinka News