PlayStation Network

"Welcome Back" - Programm angekündigt [update]

Sony hat heute in Japan ein "Welcome Back"-Programm angekündigt. Alle bestehenden PlayStation-Network Kunden werden unter anderem ein 30-tägiges PlayStation plus Abo erhalten (das macht dann wohl netto 14 Tage). Zudem wird es diverse Premium-Inhalte geben. Diese werden jedoch regional unterschiedlich ausfallen.

**Hier noch das offizielle Statement:****
**

Kostenloses Angebot und „Willkommen zurück”-Dankbarkeits Programm

Auch wenn es zur Zeit keinen Hinweis darauf gibt, dass Kreditkartendaten geraubt wurden, ist es SCEI ein wichtiges Anliegen, ihre Kunden beim Schutz der persönlichen Daten zu unterstützen. Es wird deswegen ein kostenloses Angebot geben, mit dem die Kunden an einem Programm zum Schutz vor Identitätsdiebstahl teilnehmen können. Die Organisation dieses Angebots wird auf lokaler Ebene stattfinden. Weitere Details werden in Kürze in jeder Region bekanntgegeben.

Zusätzlich wird SCEI weltweit das “Willkommen zurück”-Programm für PlayStation Network und Qriocity ins Leben rufen – ein speziell auf die spezifischen Märkte zurechtgeschnittenes Angebot an unsere Kunden welches eine Auswahl an Service-Optionen und Premium-Inhalte als Ausdruck der Wertschätzung für Geduld, Unterstützung und anhaltende Loyalität enthalten wird.

Die grundsätzlichen Bestandteile des “Willkommen zurück”-Programms werden sein:

  • Jede Region wird ausgewählte PlayStation Unterhaltungsinhalte zum kostenlosen Download anbieten. Die genauen Details werden bald bekanntgegeben.
  • Alle PlayStation Network-Kunden erhalten eine 30-tägige kostenlose Mitgliedschaft beim PlayStation Plus Premium Service. Wer schon Mitglied bei PlayStation Plus ist, erhält 30 Tage kostenlose Teilnahme.
  • Abonnenten von Music Unlimited powered by Qriocity (in den Ländern, in denen der Service verfügbar ist) erhalten eine 30-tägige kostenlose Mitgliedschaft.

Zusätzliche Unterhaltungs- und Serviceangebote des “Willkommen zurück”-Programms werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben, während SCEI die Angebote von PlayStation Network und Qriocity wieder auf den Qualitätsstandard bringt, den die Kunden gewohnt waren und den sie zu schätzen gelernt haben.

SNEI wird weiter daran arbeiten, die Sicherheit für Transaktionen sicherzustellen bevor der PlayStation Store und andere Qriocity-Angebote wieder aufgenommen werden. Dies ist für diesen Monat geplant.

Weitere Informationen über das PlayStation Network und Qriocity findet man im PlayStation.Blog unter http://blog.de.playstation.com.

News Roger