PlayStation Network

VidZone 2.0 - Die offizielle Pressemitteilung

Wir haben euch bereits gestern Abend über den Relaunch des PlayStation 3 - Musikvideo-Dienstes "VidZone" informiert. Nun haben wir euch auch noch die offizielle PRessemitteilung.

Hier wie versprochen, die offizielle Medienmitteilung von Sony zum Relaunch:

Nach wie vor können VidZone®-User ihre Favoriten unter den über 40.000 Musikvideos großer Musiklabels und Independent-Produzenten suchen, eigene Wiedergabelisten zusammenstellen und die VidZone®-Empfehlungen sowie die VidZone®-TV-Kanäle durchstöbern für ein Nonstop-Musikprogramm. Neben einem frischen, neuen Look wurde VidZone® eine neue Bedienung spendiert und dank der Einführung von Zonen, „Meine Zone“, v:mix und einer Social-Network-Verbindung noch komfortabler, entspannter, sozialer und spaßiger gemacht.

Internationale Topstars sind bereits Teil dieser Bewegung und stellen ihre eigenen Wiedergabelisten mit Musik aus, die sie lieben. In der VIP-Zone erhalten User Zugriff auf Wiedergabelisten von Künstlern wie LMFAO, Blink 182, The Saturdays, Professor Green, Snow Patrol, Big Sean, Pixie Lott und vielen anderen. Die User können auf diese wie in jeder anderen Zone zugreifen, sich die zur Verfügung stehenden Videos ansehen und zu ihrer persönlichen „Meine Zone“ hinzufügen, um jederzeit einfach darauf zugreifen zu können.

VidZone®­-Geschäftsführer Adrian Workman hierzu: „Wir haben der VidZone®-Community zugehört und alles von Grund auf neu entwickelt. Wir haben den Dienst neu aufgestellt, um das Finden und Betrachten von Musikvideos zu einem intuitiveren, entspannteren Erlebnis werden zu lassen. Ein Blick auf das neue VidZone® genug – man traut seinen Augen kaum, was sich alles geändert hat!“

Brandneue Features wie:

Zonen: Statt sich durch Tausende von Videos zu wühlen, können die Benutzer direkt zu einer Zone gehen, die ihrem Geschmack am Besten entspricht. Die Zonen fassen Musikvideos nach Genre oder Thema zu Kategorien zusammen und führen die User direkt zu der Art von Videos, die sie am Meisten sehen wollen. So wird es einfacher und amüsanter, neue Videos oder Künstler zu entdecken – die Rock-Zone, die Pop-Zone, die Hip-Hop-Zone, die Party-Zone oder die Live-Zone sind nur einige Beispiele.

Meine Zone: Mit dem Feature „Meine Zone“ können die User ein komplett selbst gestaltetes Musikerlebnis erstellen. Musikvideo-Liebhaber können all ihre liebsten Wiedergabelisten oder Fernsehkanäle hinzufügen und ihre eigene Bibliothek zusammenstellen, die nur die Musikvideos enthält, die ihnen am Besten gefallen. Anschließend können sie direkt über den Hauptbildschirm von VidZone® auf die Inhalte zugreifen.

v:mix: Dieser intelligente Wiedergabelistengenerator spielt Musikvideos von Künstlern ab, die denen ähneln, die der User zu diesem Zeitpunkt ansieht.

Soziale Verbindungsfähigkeit: Jetzt können die User ihre Vorliebe für ein bestimmtes Musikvideo der Welt ganz einfach mitteilen. Mit der Facebook-Integration können sie all ihre Empfehlungen mit ihren Freunden teilen, und mit nur wenigen Klicks können sie ebenso leicht PSN-Freunde dazu einladen, sich bei VidZone® anzumelden.

Optimierte Suche: VidZone® wurde vollständig überarbeitet und bietet nun Shortcut-Tasten zu den beliebtesten Inhalten sowie eine neu entwickelte Suchfunktion, die jetzt die Suche nach vergleichbaren Künstlern ermöglicht, mit der man schnell und einfach Videos findet. Die brandneue, progressive Suche zeigt Ergebnisse zu Künstlern/Videos an, sobald man nur ein paar Buchstaben eingibt. Je mehr Buchstaben eingegeben werden, desto präziser wird die Suche.

News Roger