PlayStation Network

PSN Titel bald auch im Einzelhandel erhältlich?

Andy House, SCEE Chef, äusserte sich kürzlich in einem Interview bezüglich dem Verkauf von PSN-Titeln im Einzelhandel. Aktuell sei Sony auf der Suche nach einer praktikablen Lösung für den Verkauf von PSN-Titeln über den Einzelhandel.

“We actually already have the same programme in place with GameStop in the US, “We would like to work with the right retail partners in Europe under the right model, to undertake the same sort of activity.”
In den USA hat Sony bereits ein funktionierendes Verkaufsprogramm mit der GameStop-Kette. Es handelt sich also um keine neue Idee. Der Vorteil liegt auf der Hand. Kunden ohne Kreditkarten kommen so einfacher in den Genuss der zum Teil echt tollen PSN-Titel.

Spieler ohne Kreditkarte haben bereits heute die Möglichkeit Guthabenkarten im Handel zu kaufen. Diese können beinahe problemlos überall erstanden und eingelöst werden.

Das PlayStation Network, kurz PSN verbindet Sony Konsolen untereinander für spannende Online-Games, Spiele-Downloads, AddOns und Patches. Seit Juli 2010 gibt es mit "PlayStation plus" zusätzliche, kostenpflichtige Features wie Games im Abonnement oder automatische Patches für installierte Games und die Konsole selbst. Seit Anfang 2011 können auch Game-Saves in der PSN-Cloud abgelegt werden.

News Roger