PlayStation Network

PlayStation Plus: Dead Nation, Tomb Raider und Brothers im März?

Der Februar hat nicht mehr allzu viele Tage und genau aus diesem Grund warten PlayStation Plus-Besitzer gespannt auf die Gratisspiele-Ankündigung für März 2014. Laut GamePointsNow ist eine eventuelle Liste bereits jetzt im Umlauf.

Screenshot

Laut diesem Gerücht können sich Spieler auf folgende neue Einträge in der PlayStation Plus-Bibliothek freuen:

  • „Dead Nation“ für PlayStation 4
  • „Tomb Raider“ und „Brothers: A Tale of Two Sons“ für PlayStation 3
  • „Smart As“ und „Pixeljunk Monsters Ultimate HD“ für PlayStation Vita

    Ob sich der Leak bewahrheitet, bleibt noch abzuwarten - eine offizielle Ankündigung von Sony steht noch aus. Dennoch scheint die Liste im Rahmen des Möglichen zu liegen: GamePointsNow hatte bereits das Februar-Update richtig veröffentlicht. Besonders spannend bei dem Update ist „Dead Nation“, welches eigentlich nur für PlayStation 3 erhältlich ist. Jedoch deutete Entwickler Housemarque eine PS4-Umsetzung in einem Promo-Video zu „Resogun“ an.

Hast du schon unseren Artikel des Tages gelesen? Exklusive Vorschau zu "Titanfall".

Das PlayStation Network, kurz PSN verbindet Sony Konsolen untereinander für spannende Online-Games, Spiele-Downloads, AddOns und Patches. Seit Juli 2010 gibt es mit "PlayStation plus" zusätzliche, kostenpflichtige Features wie Games im Abonnement oder automatische Patches für installierte Games und die Konsole selbst. Seit Anfang 2011 können auch Game-Saves in der PSN-Cloud abgelegt werden.

News Katja Wernicke