PlayStation Network

Neuste Infos zum PSN-Problem... Neuer Master-Key?

Heute Abend erhielten wir von einer Quelle, welche gute Kontakte zu Sony pflegt und wir leider nicht nennen können, einige sehr interessante Informationen. Wir können den Wahrheitsgrad leider bisher nicht überprüfen, wollen euch die Details dennoch nicht vorenthalten.

Screenshot
Wie unsere Quelle erfahren haben will, ist Sony aktuell dabei alle Donwload-Contents mit einem neuen Masterkey zu signieren. Nach dem Neustart des PlayStation Networks wird es daher nötig sein jegliche vom PSN stammende Software erneut herunterzuladen.

Mit diesem Vorgehen möchte Sony die Problematik des öffentlich bekannten PS3-Master-Keys lösen. Notwendig wurde der Aufwand, da man befürchtet, dass durch die gehackten Admin-Konten mehrere, zum Teil unveröffentlichte Spiele in Umlauf kommen könnten.

Bereits im Handel verfügbare blu-Rays werden demnächst anhand Ihrer eindeutigen ID identifiziert und können noch mit der alten Signatur und einer Firmwareanpassung weiterhin normal gelesen und gestartet werden.

Wie bereits erwähnt, wir können den Wahrheitsgehalt dieser, uns zugespielten Informationen, nicht verifzieren.

Das PlayStation Network, kurz PSN verbindet Sony Konsolen untereinander für spannende Online-Games, Spiele-Downloads, AddOns und Patches. Seit Juli 2010 gibt es mit "PlayStation plus" zusätzliche, kostenpflichtige Features wie Games im Abonnement oder automatische Patches für installierte Games und die Konsole selbst. Seit Anfang 2011 können auch Game-Saves in der PSN-Cloud abgelegt werden.

News Roger