PlayStation Network

Identitätsschutz: Fragen beantwortet

Seit wir gestern über den von Sony angebotenen Identitätsschutz informiert haben, tauchten gleich von mehreren unserer Leser Fragen zum Thema auf. Wir haben uns für euch schlau gemacht.

Frage: Ist es wirklich das Angebot von Sony, oder handelt es sich um ein Phising-Mail?

Antwort: Es ist tatsächlich das Angebot welches Sony bereits vor Wochen angekündigt hat. Ihr könnt also beruhigt sein!
Wir möchten gleichzeitig betonen, dass Sony nie nach eurem PSN-Passwort fragen wird!

Frage: Sony bezahlt das erste Jahr. Was passiert danach? Wird die Dienstleistung danach automatisch eingestellt?

Antwort: Der Service läuft automatisch weiter. Das heisst, nach einem Jahr müsstet ihr die Dienstleistung aktiv künden.

Frage: Wann kann ich die Dienstleistung künden, resp. beenden?

Antwort: Gemäss Auskunft welche wir erhalten haben, jederzeit! Zudem steht's auch so in den AGBs...

Falls ihr weitere Fragen habt, scheut euch nicht diese zu stellen!

Das PlayStation Network, kurz PSN verbindet Sony Konsolen untereinander für spannende Online-Games, Spiele-Downloads, AddOns und Patches. Seit Juli 2010 gibt es mit "PlayStation plus" zusätzliche, kostenpflichtige Features wie Games im Abonnement oder automatische Patches für installierte Games und die Konsole selbst. Seit Anfang 2011 können auch Game-Saves in der PSN-Cloud abgelegt werden.

News Roger