PlayStation Network

Dritte Attacke erfolgreich abgewehrt?

Sony scheint inzwischen die News-Artikel sowie die Hinweise aus der Hacker-Szene ernster zu nehmen. Wie aus einem aktuellen CNet Artikel hervorgeht, ist der letzte offene Server nicht mehr erreichbar.

In einem bekannten IRC-Channel hat sich ein "Hacker" wie folgt gemeldet:

"Apparently Sony saw that article because the last server that I could access is offline now...its probbaly (sic) being patched like the other servers. There goes our window."Mit dem "Artikel" war wohl ein Beitrag von CNet gemeint, der auf eine dritte Angriffswelle hingewiesen hatte. Allerdings könnte es auch reiner Zufall gewesen sein, dass der noch offene Server kurz danach ebenfalls nicht mehr erreichbar war.

Das PlayStation Network, kurz PSN verbindet Sony Konsolen untereinander für spannende Online-Games, Spiele-Downloads, AddOns und Patches. Seit Juli 2010 gibt es mit "PlayStation plus" zusätzliche, kostenpflichtige Features wie Games im Abonnement oder automatische Patches für installierte Games und die Konsole selbst. Seit Anfang 2011 können auch Game-Saves in der PSN-Cloud abgelegt werden.

News Roger