Erneut Probleme im PlayStation Network

Online-Gameplay, Patch-Downloads und PSN-Store

Am Abend und in der Nacht meldeten viele Spieler wieder Probleme mit dem PlayStation Network. Sony arbeitet an einer möglichst schnellen Lösung.

Screenshot

Vor allem am gestrigen Abend und in der Nacht haben viele Spieler wieder Probleme im PlayStation Network gemeldet. Unter anderem waren das Online-Gameplay und der PlayStation Store betroffen. Auch langsame Patch-Downloads haben die Nutzer offenbar geärgert.

Gegen zwei Uhr nachts hat Sony zwar getwittert, dass sich die Probleme langsam auflösen würden, doch gegen 6:30 Uhr hieß es von den Verantwortlichen erneut, dass einige User Schwierigkeiten mit dem PSN haben. Wann diese behoben sein werden, ist noch unklar.

Heute von 18 bis 21:30 Uhr finden ohnehin reguläre Wartungsarbeiten am PSN statt. Dies bedeutet, dass das PlayStation Network für einige Stunden offline sein wird.

Das PlayStation Network, kurz PSN verbindet Sony Konsolen untereinander für spannende Online-Games, Spiele-Downloads, AddOns und Patches. Seit Juli 2010 gibt es mit "PlayStation plus" zusätzliche, kostenpflichtige Features wie Games im Abonnement oder automatische Patches für installierte Games und die Konsole selbst. Seit Anfang 2011 können auch Game-Saves in der PSN-Cloud abgelegt werden.

Michael Sosinka News