Sony will bald PS5-Spiele enthüllen

Termin wird noch nicht genannt

Kenichiro Yoshida, der Präsident und CEO von Sony, hat bestätigt, dass das Line-Up der PlayStation 5 bald vorgestellt wird.

Screenshot

Kenichiro Yoshida, der Präsident und CEO von Sony, hat während eines Strategie-Meetings am heutigen Dienstag verraten, dass das Line-Up der PlayStation 5 bald vorgestellt wird. Einen Termin nannte er nicht, aber ein Gerücht, das sich schon lange hält, spricht von Anfang Juni 2020.

"Titel für die PS5, die dieses neue Spielerlebnis bieten, werden sowohl von First-Parties als auch von Third-Parties entwickelt. Wir planen die baldige Vorstellung eines überzeugenden Line-Ups von Titeln," so Kenichiro Yoshida. "Eine höhere Geschwindigkeit, verbesserte sensorische Fähigkeiten, die durch den revolutionären Controller erzeugt werden, und der in 3D-Audio ausgegebene Sound werden zusammenwirken, um eine Konsolenspiel-Erfahrung der nächsten Generation zu realisieren, wie sie bisher nicht möglich war."

Michael Sosinka News