Rick & Morty müssen PS5 bewerben

Sie machen es eher motivationslos

Adult Swim und Sony haben Rick und Morty offenbar mit viel Geld gezwungen, die PlayStation 5 zu bewerben, aber so ganz Lust haben sie darauf nicht. Wie sie sich schlagen, sieht man im witzigen TV-Spot. Dabei war es Sony ganz wichtig, wie schnell die PlayStation 5 ist und wie toll das haptische Feedback des DualSense-Controllers funktioniert. Das bringen Rick und Morty natürlich perfekt rüber.

Die PlayStation 5 ist seit gestern auch in Europa erhältlich. Allerdings ist sie restlos ausverkauft. Wenn man noch keine hat, wird es wahrscheinlich nicht einfach sein, eine vor Weihnachten zu bekommen. Ob Rick und Morty da etwas mit Zeitreisen machen könnten?

Michael Sosinka News