Kommt eine PS6?

PlayStation-Chef gibt Einschätzung ab

Der PlayStation-Chef Jim Ryan wurde gefragt, ob es noch eine PlayStation 6 geben wird. Immerhin könnte das Streamen von Spielen dedizierte Konsolen ablösen.

Screenshot

Das Streamen von Spielen könnte in den nächsten Jahren immer wichtiger werden, weswegen der PlayStation-Chef Jim Ryan im Interview gefragt wurde, ob es überhaupt noch eine PlayStation 6 geben wird. Er weiss es zwar nicht genau, aber er geht dennoch davon aus, dass die PlayStation 5 nicht die letzte dedizierte Konsole darstellt.

"Die ehrliche Antwort ist: Ich weiss es nicht. Aber: Uns wurde seit über zehn Jahren gesagt, die aktuelle Konsole werde die letzte sein. Das haben sie über die PlayStation 3 und die PlayStation 4 gesagt, und jetzt sagen sie es eben über die PlayStation 5. Zumindest heute kann ich sagen: Die Leute haben sich komplett geirrt," so Jim Ryan.

Er ergänzte: "Ich gehe davon aus, dass auch die PlayStation 5 einen sehr langen Lebenszyklus haben wird. Und nach allen Erkenntnissen, die wir in den vergangenen Monaten über unsere neue Konsole gesammelt haben, bin ich deutlich positiver über die Zukunft einer dedizierten Spielekonsole gestimmt, als ich es Anfang des Jahres war. Ich habe das Gefühl, dass es da noch etwas geben wird."

Michael Sosinka News