PS5-Preis keine Reaktion auf Microsoft

Wurde schon früh entschieden

Michael Sosinka

Laut Sonys Jim Ryan hatte die Enthüllung der Preise der Xbox Series X und Series S keinen Einfluss auf den Kostenpunkt der PS5.

Wir wissen mittlerweile, dass die PlayStation 5 in Europa am 19. November 2020 zum Preis von 499 CHF/Euro (oder 399 CHF/Euro für die Version ohne Blu-Ray-Laufwerk) erscheinen wird. Wie der PlayStation-CEO Jim Ryan in einem Interview klargestellt hat, ist die Preisgestaltung keine Reaktion auf Microsoft und die Xbox Series X.

Jim Ryan behauptet ebenfalls, dass die Preise der PlayStation 5-Geräte "ziemlich früh in diesem Jahr" beschlossen wurden, und dass Sony immer die Absicht hatte, eine Version der PlayStation 5 zum gleichen Preispunkt wie die PlayStation 4 im Jahr 2013 anzubieten. Da stellt sich natürlich die Frage, warum es so lange gedauert hat, bis die Preise endlich enthüllt wurden.