PS5 ohne optischen Audio-Ausgang

Headset-Hersteller bietet Splitter an

Der Headset-Hersteller Astro hat bestätigt, dass die PlayStation 5 über keinen optischen Audio-Ausgang verfügen wird.

Screenshot

Wie die Xbox Series X wird auch die PlayStation 5 offensichtlich ohne einen optischen Audio-Ausgang auskommen müssen. Die Information kommt jedoch nicht direkt von Sony, da der Konsolen-Hersteller dazu noch nichts gesagt hat. Stattdessen verriet der Headset-Hersteller Astro, welche seiner verschiedenen Headsets mit der PS5 und der Xbox Series X funktionieren werden.

Astro enthüllte, dass man einen HDMI-to-Optical-Splitter auf der PlayStation 5 anbieten wird. Das Gerät splittet das Audiosignal aus HDMI heraus und ermöglicht weiterhin eine 4K-Darstellung. Auf diese Weise lassen sich Headsets weiter verwenden, die auf den optischen Audio-Ausgang setzen. Laut Astro führt der Adapter zu keiner Verzögerung des Signals und unterstützt HDMI 2.1 sowie HDCP.

Michael Sosinka News