Fans sollten von Sonys Cross-Gen-Ankündigungen nicht enttäuscht sein

PS5-Spiele von Grund auf für Next-Gen entwickelt

"Marvel's Spider-Man: Miles Morales", "Sackboy A Big Adventure" und "Horizon Forbidden West" wurden von Grund auf für PS5 entwickelt, trotz der PS4-Versionen.

Screenshot

Sony Interactive Entertainment hat gestern etwas überraschend angekündigt, dass die PS5-Spiele "Marvel's Spider-Man: Miles Morales", "Sackboy A Big Adventure" und "Horizon Forbidden West" ebenfalls für die PlayStation 4 erscheinen werden. Der PlayStation-Boss Jim Ryan stellte dabei klar, dass man sich keine Sorgen machen muss, dass die PS5-Versionen davon zurückgehalten werden.

Er sagte: "Niemand sollte enttäuscht sein. Die PS5-Versionen dieser Spiele wurden von Grund auf neu entwickelt, um die Vorteile des PS5-Funktionsumfangs zu nutzen, und wir haben einen Upgrade-Pfad für PS4-Benutzer, über den sie die PS5-Versionen kostenlos erhalten. Es geht darum, dass die Leute die Wahl haben. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit der Situation."

Michael Sosinka News