DualSense-Controller mit deutlich mehr Akku-Kapazität?

Über 50 Prozent mehr als DualShock 4

Der DualSense-Controller der PlayStation 5 könnte zwar einen grösseren Akku als der DualShock 4 haben, aber die neuen Features könnten auch mehr Strom fressen.

Neue Fotos des DualSense-Controllers der PlayStation 5 zeigen (falls sie echt sind), dass er über 50 Prozent mehr Akku-Kapazität hat als der aktuelle DualShock 4. Es ist von einer Kapazität von 1560 mA die Rede. Der aktuelle DualShock 4-Controller der PlayStation 4 hat 1000 mA, was für zirka 4-7 Stunden reicht. Anfangs waren es sogar nur 800 mA.

Wenn die Information stimmt, heisst das aber noch lange nicht, dass eine deutlich längere Akku-Laufzeit erreicht wird. Das haptische Feedback und die adaptiven Trigger des DualSense-Controllers könnten mehr vom Akku fordern, was die Laufzeit wieder ausgleichen würde.

Michael Sosinka News