PUBG-Update 9.2 auf PC-Test-Server

Geländemotorrad als neues Fahrzeug

Das Update 9.2 "PlayerUnknown's Battlegrounds" liefert unter anderem das Geländemotorrad als neues Fahrzeug. Aber da gibt es noch mehr.

Screenshot

Für "PlayerUnknown's Battlegrounds" wurde das Update 9.2 veröffentlicht, zumindest auf dem PC-Test-Server. Neu dabei ist das Geländemotorrad: "Das neue einsitzige Geländemotorrad ist mehr als nur eine Light-Version des Motorrads. Es besitzt ein unabhängiges Kupplungssystem, um den Motor aufheulen zu lassen, eine verbesserte Federung fürs Offroad-Fahren sowie einige andere schicke Funktionen, die ihr bestimmt schnell herausfinden werdet – ganz abgesehen von weiteren spassigen Sachen, die bald hinzukommen. Das Geländemotorrad wird auf allen Karten, ausser Karakin, gespawnt und ersetzt 50% der Motorräder die schon vorhanden sind. Wir freuen uns schon auf jede Menge Stunt-Videos damit!"

Ausserdem können Fahrer jetzt aus Vehikeln schiessen: "Ihr habt uns schon lange darum gebeten, und endlich können wir euch eine neue Funktionalität anbieten, durch die auch Fahrer von Fahrzeugen schiessen können! Das neue System ermöglicht es euch, Seitenwaffen zu benutzen, während ihr ein Fahrzeug lenkt. Die Kontrolle über das Fahrzeug verliert ihr dabei nicht (auch wenn die Reaktion während des Nachladens etwas verzögert ist). Das funktioniert bei den meisten Fahrzeugen, es gibt allerdings ein paar Einschränkungen." Was das Update sonst noch bietet, steht auf der offiziellen Seite.

Michael Sosinka News