Neues Spiel des PlayerUnknown's Battlegrounds-Entwicklers

Konkurrenz für DayZ?

Michael Sosinka

Was kommt nach "PlayerUnknown's Battlegrounds"? Brendan Greene würde gerne ein Survival-Spiel entwickeln. Er hat schon eine Idee dafür.

Brendan Greene, der Schöpfer von "PlayerUnknown's Battlegrounds", hat in einem Interview darüber gesprochen, welches Spiel er gerne als nächstes entwickeln würde. Da Brendan Greene "PlayerUnknown's Battlegrounds" mehr als einen Service ansieht, soll der Titel noch für die nächsten 5-10 Jahre unterstützt werden. Da muss man sich also keine Sorgen wegen eines weiteren Spiels machen.

"Ich will ein Survival-Game machen. Ich meine, ich liebe DayZ und DayZ: Standalone, aber ich habe meine eigene Idee für ein Survival-Game. Ich möchte einfach nur ein Spiel erschaffen, das ich spielen will," so Brendan Greene, der deswegen auch mit Battle-Royale gestartet ist. Und er hofft, dass die Gamer das nächste Projekt ebenfalls spielen wollen.