Hotfix für PUBG auf Xbox One X am Dienstag

Downgrade für bessere Framerate

Am kommenden Dienstag wird ein Hotfix für "PlayerUnknown's Battlegrounds" erscheinen, um ein grafisches Downgrade auf der Xbox One X durchzuführen.

Screenshot

PUBG Corp. wird am 18. September 2018 ein neues Update für "PlayerUnknown's Battlegrounds" auf der Xbox One X veröffentlichen. Dabei geht es speziell um die Bildrate der Xbox One X, die verbessert werden soll, da sich viele Spieler über Performance-Probleme beschwert haben.

Zur Verbesserung der Framerate wird es auf der Xbox One X allerdings ein Grafik-Downgrade geben. So werden diverse Grafik-Features entweder abgeschaltet oder verringert, was jedoch nur eine temporäre Lösung sein soll. Die Auflösung und die Texturen bleiben hingegen unverändert.

Die Änderungen

  • Shadow Quality (Both Dynamic/Static) lowered
  • Post Processing
    • Turn off Motion Blur
    • Decrease quality of Screen Space Ambient Occlusion (SSAO)
    • Turn off Depth of Field
    • Turn off Lens Flare
    • Decrease Eyes Adaption Quality
    • This is the time it takes for your eyes to adapt to the dark when you go from a bright to dark place.
  • Effects
    • Turn off Screen Space Reflection (SSR)
    • Turn off Refraction
    • Turn off Subsurface Scattering (SSS)
    • Turn off Particle Light
    • Lower the number of particles created
  • The resolution and textures will remain the same.
News Michael Sosinka