Gameplay-Video zu Plants vs. Zombies Garden Warfare 2

So spielt sich der Singleplayer-Modus

Der abgedrehte Shooter "Plants vs. Zombies Garden Warfare 2" wird auch einen Solo-Modus haben, auf den der neue Gameplay-Trailer eingeht.

Der Shooter "Plants vs. Zombies Garden Warfare 2" ist zwar hauptsächlich auf den Multiplayer ausgelegt, genau wie "Star Wars Battlefront", aber auch hier gibt es einen Singleplayer-Modus. Der Senior Game Designer Jordan Watt erklärt im neuen Gameplay-Video die Solo-Einsätze, die alleine mit KI-Teamkameraden gespielt werden können. Über sie kann man stets die Kontrolle übernehmen. "Plants vs. Zombies Garden Warfare 2" wird am 25. Februar 2016 für die Xbox One, die PlayStation 4 und den PC erscheinen.

"Plants vs. Zombies Garden Warfare 2" bringt eine Reihe neuer Spielmodi mit sich, bei denen erstmals auch die Pflanzen in die Offensive gehen. Man kann im neuen Pflanzenattacke-Modus für bis zu 24 Teilnehmer die Pflanzen in den Kampf führen oder die Zombies zusammentrommeln, um im 4-Spieler-Koop-Modus "Friedhofskommando" ihre Stellungen zu verteidigen. Darüber hinaus sind sechs neue Spielcharaktere enthalten. Ebenso wird es insgesamt mehr als 100 spielbare Charaktervarianten geben. Jede neue Charakterklasse bietet verschiedene Spezialkräfte und Fähigkeiten, die den Kämpfen zusätzliche strategische Tiefe verleihen sollen. Das Spielgeschehen erstreckt sich über 12 neue Karten.

News Michael Sosinka