Nachfolger zu A Plague Tale: Innocence?

Soll angeblich 2022 erscheinen

Michael Sosinka

Möglicherweise dürfen wir uns auf einen Nachfolger zu "A Plague Tale: Innocence" freuen. Das wäre eigentlich keine grosse Überraschung. Das Spiel kam gut an.

Eine Fortsetzung zum gelungenen "A Plague Tale: Innocence" befindet sich derzeit in der Entwicklung bei Asobo Studio, so zumindest die französische Website "XboxSquad". In Bezug auf eine "verifizierte Quelle" heisst es, dass der Publisher Focus Home Interactive eine Fortsetzung in Auftrag gegeben hat, die im Jahr 2022 veröffentlicht wird, mit einer offiziellen Ankündigung, die für irgendwann im Jahr 2020 geplant ist.

"XboxSquad" hat Focus Home Interactive kontaktiert und laut der Website hat dessen Chief Operating Officer die Informationen bestätigt. Als "Eurogamer" den Publisher kontaktierte, dementierte ein Sprecher das Gerücht zwar nicht, er sagte aber, dass man über das nächste Spiel von Asobo Studio erst reden wird, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Ob das ein Sequel zu "A Plague Tale: Innocence" sein wird, liess er offen.