A Plague Tale: Innocence

Kein DLC für A Plague Tale: Innocence geplant - In sich abgeschlossene Erfahrung

Die Story des düsteren Action-Adventures "A Plague Tale: Innocence" wird nicht mit DLCs erweitert, wie ein Entwickler bestätigt hat.

Nun, einen DLC gibt es doch bereits - die 3 Coats of Arms Wappen, welche man entweder als Vorbesteller kostenlos erhalten hat oder alternativ für kleine CHF 2.25 nachkaufen kann - und ganz ehrlich, ich finde es echt toll, dass die Macher hier für einmal (abgesehen von diesem einen kleinen Bonus) so konsequent bleiben, denn dadurch ist resp. bleibt auch gewährleistet, dass dieses tolle Game eine reine Singleplayer-Erfahrung, welche eine tolle Story zum darin eintauchen erzählen möchte und ansonsten von allen Undingen die 2019 leider (immer) noch gang und gäbe sind, sprich völlig überteuerte Season Passes Online-Multiplayer Schwanzvergleichen mit eingebauten World Rankings und vor allem Mikrotransaktionen verschont bleibt - halt eben wie ein Spiel, dass an die guten alten Zeiten (im doppelten Sinne) erinnert.

17. Mai 2019 / 07:48 Denis [Gast 45]