Neues Spiel von The Behemoth bekommt endlich Namen

Pit People statt Game 4

The Behemoth arbeitet an einem rundenbasierten Koop-Strategiespiel, das bisher nur als "Game 4" bezeichnet wurde. Nun steht der finale Name fest.

Screenshot

The Behemoth ("Castle Crashers", "Battleblock Theater") arbeitet bereits seit geraumer Zeit an einem neuen Spiel, da bisher einfach nur als "Game 4" bezeichnet wurde. Nun haben die Entwickler endlich den finalen Namen gewählt: "Pit People". Diese Bezeichnung stand schon zu Beginn der Konzeptphase auf den Zeichnungen, weswegen sich The Behemoth quasi zurückbesinnt.

Die Story der Spieler beginnt in einer Arena (The Pit), weswegen "Pit People" gewählt wurde. "Pit People" ist ein rundenbasiertes Koop-Strategiespiel, das sowohl eine Einzelspielerkampagne als auch einen Zwei-Spieler-Koop-Modus bietet. Darüber hinaus können auch vier Spieler gegeneinander antreten (2vs2). "Pit People" wird für den PC und die Xbox One erscheinen, doch ein Termin wurde noch nicht genannt.

News Michael Sosinka