Phantom Breaker: Omnia: Zwei neue Trailer

Ein weiblicher Charakter wird ausführlich gezeigt

Rocket Panda Games hat uns in den vergangenen Wochen die einzelnen Charaktere aus "Phantom Breaker: Omnia" mit separaten Trailern präsentiert. Zum Wochenausklang war man jetzt besonders fleißig und bringt uns einen weiblichen Kämpfer sogar gleich mit zwei Trailern näher.

Der erste Trailer zu "Phantom Breaker: Omnia" zeigt uns innerhalb von einer guten Minute eine junge Dame namens Ende (ja, die heißt wirkich so). Wie gewohnt, bekommen wir hier zunächst eine kurze Render-Sequenz geboten und dann detaillierte Gameplay-Impressionen gezeigt. Ende wird ihre Stimme von Yu Kobayashi und Danman Mills geliehen.

Im zweiten Trailer zu "Phantom Breaker: Omnia" bekommen wir dagegen ein Duell zwischen Ende und Ren geboten. Dabei können wir deren japanischen Stimmen lauschen.

"Phantom Breaker: Omnia" wird am 15. März für PS4, Xbox One, Switch und PC veröffentlicht. Weitere Portierungen des 2D-Prüglers sind bisher nicht angekündigt.

sebastian.essner News