PES 2020-Spieler bekommen kostenlose MyClub-Münzen

Weil Transfer-Update noch nicht da ist

Eigentlich hätte für "PES 2020" sofort am ersten Tag ein Transfer-Update erscheinen sollen, was nicht passiert ist. Konami verschenkt deswegen MyClub-Münzen.

Screenshot

"PES 2020" ist seit gestern für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich. Gleichzeitig hätte das erste Update mit Transfer-Anpassungen veröffentlicht werden sollen, was jedoch nicht geschehen ist. Deswegen berücksichtigt das Spiel die jüngsten Wechsel nicht.

Konami entschuldigt sich dafür bei den Spielern und verschenkt 500 MyClub-Münzen, 250 Münzen für jeden Tag ohne das Update. Um sie zu bekommen, muss man das Tutorial vor dem 12. September 2019 abschliessen. Das Update soll morgen erscheinen.

Michael Sosinka News