Free-2-Play-Version von PES 2016 angekündigt

Erscheint im Dezember 2015

Konami hat eine Free-2-Play-Version zu "PES 2016" angekündigt, die sich am besten mit einer Demo vergleichen lässt. Ein Termin steht ebenfalls fest.

Screenshot

Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Konami hat eine Free-2-Play-Version zu "PES 2016" angekündigt, die am 8. Dezember 2015 für die PlayStation 3 und die PlayStation 4 erscheinen wird. Ob später die anderen Plattformen versorgt werden, ist bisher unklar.

Die kostenlose Fassung von "Pro Evolution Soccer 2016" enthält Freundschaftsspiele mit sieben Mannschaften, darunter Bayern München, Juventus Turin, AS Rom, Brasilien und Frankreich. Der Trainings-Modus und das MyClub-Feature werden in vollem Umfang zur Verfügung stehen. Laut Konami wird die Free-2-Play-Edition mit allen kommenden Gameplay- und Content-Updates von "PES 2016" kompatibel sein.

News Michael Sosinka