Pro Evolution Soccer 2015

Schafft die Xbox One nur 720p?

Auf der japanischen Seite von Konami wird in einer Übersicht gezeigt, dass "PES 2015" auf der Xbox One nur in 720p läuft. Allerdings ist es gut möglich, dass da einem Mitarbeiter ein Flüchtigkeitsfehler unterlaufen ist. Die PlayStation 4 soll übrigens 1080p schaffen.

ScreenshotGlaubt man der japanischen Seite von Konami, dann wird "Pro Evolution Soccer 2015" auf der Xbox One nur eine Auflösung von 720p bieten, genau so wie die Umsetzung für die PlayStation 3. Das kann man in einer Übersicht erkennen, trotz fehlender Sprachkenntnisse. Die PlayStation 4 wird hingegen mit den vollen 1080p gelistet. In allen drei Fällen werden immerhin 60 FPS genannt.

Zwar sind diese Angaben offiziell, aber es ist sehr gut möglich, dass Konami ein kleiner Fehler unterlaufen ist, vor allem weil die Versionen für die Xbox One und die PlayStation 3 mit einer identischen Auflösung gelistet werden. Eventuell wird Konami in Kürze eine Korrektur vornehmen.

"Pro Evolution Soccer 2015" wird am 13. November 2014 für PC, Xbox 360, PlayStation 3, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. In unserer Vorschau zu "PES 2015" erfahrt ihr weitere Infos zu dem Fussballspiel von Konami.

"Pro Evolution Soccer 2015" ist der nächste Ableger der bekannten "PES"-Reihe aus dem Hause Konami.

News Michael Sosinka