In PES 2015 wird es kurvig

Konami kooperiert mit Samsung

Konami wird für "PES 2015" ein Update veröffentlicht, das spezielle Kamera-Perspektiven für Curved UHD TVs von Samsung einführt.

Habt ihr vielleicht einen Curved UHD TV von Samsung im Wohnzimmer stehen? Falls ja, dann ist folgende Info vielleicht interessant für euch, denn Konami und Samsung haben eine Kooperation bestätigt. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wird Konami das Fussballspiel "PES 2015" für die Curved UHD TVs fit machen. Im Dezember 2014 wird für "PES 2015" auf der Xbox One, der PlayStation 4 und dem PC ein Update veröffentlicht, das die sogenannte "Fan View"-Option integriert. Diese bietet verschiedene Gameplay-Kamera-Ansichten, die speziell für die kurvigen Fernseher gedacht sind.

"PES 2015 ist ein fantastisch aussehendes Spiel und dazu eines, das es verdient, in bestmöglicher Form präsentiert und gespielt zu werden. Die Samsung Curved UHD Range wurde für ein totales Eintauchen ins TV-Erlebnis entwickelt. Unser außergewöhnliches 'Fan View' Feature hebt die unglaubliche Darstellung des Spiels wirkungsvoll hervor und zeigt zudem eindrucksvoll das Aussehen und die unglaublichen Animationen der Spieler."

Shinji Hirano, Präsident von Konami Digital Entertainment

"Wir freuen uns sehr, eng mit Konami zusammenzuarbeiten und maßgeschneiderte In-Game Elemente zu entwickeln, welche die Möglichkeiten der Samsung Curved UHD Bildschirm Range eindrucksvoll unter Beweis stellen. PES 2015 sieht großartig aus auf unserem Curved UHD TV, und sein unglaubliches Gameplay erstrahlt in einzigartiger Klarheit."

Stephen Taylor, CMO bei Samsung Europe

"Pro Evolution Soccer 2015" ist seit dieser Woche erhältlich und bei uns könnt ihr den Test lesen.

News Michael Sosinka