Pro Evolution Soccer 2012

Wer wird der neue PES-Coverstar?

Seit Pro Evolution Soccer 2009 glänzte der argentinische Zauberfußballer Messi auf den Covern der Serie - 2012 wird das ein Ende haben. Laut PES Team Lead Jon Murphy soll künftig ein neuer Star auf dem Cover zu sehen sein.

Wenn es einem Spieler gelingt, sich in der zur Zeit übermächtig erscheinenden Mannschaft des FC Barcelona über Jahre hinweg als der Star des Teams abzuheben, dann ist klar, dass von einem außergewöhnlichen Fußballer die Rede sein muss. Für den Ballkünstler Messi scheint diese Bezeichnung fast noch ein wenig untertrieben - nicht wenige halten den Argentinier für den zur Zeit besten Fußballer der Welt. 

Naheliegend, dass Konami die Titel in seiner Fußballserie nur zu gerne mit seinem Konterfei schmückte. Seit PES 2009 war "der Floh" auf drei Spielcovern in Folge zu sehen. 

Bei PES 2012 soll er jetzt aber abgelöst werden. So sagte PES-Team Leader Jon Murphy kürzlich in einer Pressemitteilung: 

Dies ist der Beginn einer großen, neuen Ära für PES. In den kommenden Wochen [...] werden wir das neue Gesicht der Serie enthüllen. PES stürmt vorwärts, folglich ist es Zeit für einen ebenso hochprofilierten und talentierten Cover Star. Der neue Spieler besitzt all die Attribute, die auch das Spiel ausmachen – er ist ein starker All-Rounder, ein geschickter und schneller Spieler, der Magie auf dem Platz entfacht. Wir hatten eine wunderbare Zeit enger Zusammenarbeit mit Lionel Messi und danken ihm für seinen Beitrag und seine Unterstützung. Schon bald werden wir bekannt geben, wer das Gesicht von PES 2012 ist.

Jetzt darf spekuliert werden: Gibt der Portugiese Ronaldo sein Comeback, nachdem er bereits das Cover von PES 2008 zierte oder sehen wir künftig ein komplett neues Gesicht?

News NULL