Persona 5 Royal laut SEGA sehr erfolgreich

Rekord-Verkäufe im Westen

"Persona 5 Royal" verkauft sich im Westen sehr gut. SEGA spricht sogar von Rekord-Verkäufen. Das hört man doch gerne.

Screenshot

SEGA hat im Rahmen eines Investoren-Meeting bestätigt, dass "Persona 5 Royal" im Westen für Rekord-Verkäufe gesorgt hat, obwohl es wegen der Corona-Krise bei physischen Verkäufen zu Einschränkungen gekommen ist. Dafür stieg jedoch der Download-Absatz. Leider nannte SEGA keine konkrete Verkaufszahl. "Persona 5 Royal" wurde in Europa am 31. März 2020 für die PlayStation 4 veröffentlicht.

Es heisst: "Während sich die Welt auf das neue RPG-Erlebnis in Persona 5 Royal vorbereitet, haben die Phantomdiebe der Herzen ihren nächsten Überfall geplant. Ziehen Sie die Maske von Joker an und schliessen sich den Phantomdieben der Herzen an. Erkunde Tokio, finde neue Freunde und Vertraute, schalte neue Persönlichkeiten frei, gestalte deine persönliche Diebesgrube und entdecke einen noch nie da gewesenen Handlungsbogen, Zwischensequenzen, alternative Enden und vieles mehr!"

Michael Sosinka News