Incursion-Update für Path of Exile veröffentlicht

Zuerst für PC, Xbox One folgt etwas später

Grinding Gear Games hat das Update 3.3.0 für das Action-Rollenspiel "Path of Exile" veröffentlicht. Das gilt für den PC. Die Xbox One folgt am 4. Juni 2018. Mit an Bord ist die "Incursion"-Herausforderungsliga, aber der Changelog hat ohnehin alle Details.

Screenshot

Content-Update 3.3.0 - Path of Exile: Incursion

Die Incursion-Herausforderungsliga

  • Herausforderungsligen sind eine gute Möglichkeit, von Null zu beginnen und mit einer frischen Ökonomie zu starten. Alle eure alten Charaktere sind auch weiterhin in den permanenten Standard- und Hardcore-Ligen vorhanden, aber der Reiz von Path of Exile besteht genau darin, euch neuen Herausforderungen zu stellen und eure Spielkünste im Rahmen einer neuen Liga unter Beweis zu stellen!
  • Mit 3.3.0 bieten wir sowohl eine Standard- und Hardcore-Version der neuen Liga als auch deren jeweilige autarken Varianten an, die in Bezug auf Mechanik und Gegenstände vollkommen identisch sind.
  • In der Incursion-Liga macht sich die Entdeckerin Alva Valai auf die Suche nach dem uralten Vaal-Schatztempel von Atzoatl. Reist zurück in der Zeit, um den Standort des Tempels aufzuspüren und verändert seine Geschichte, um große Beute zu machen.
  • Begegnet Alva in der Wildnis und sie öffnet euch ein Zeitportal, das euch Zugang zum Tempel von Atzoatl während seiner Errichtung gewährt. Verlängert euren Aufenthalt vor Ort, indem ihr die Bewohner des Tempels dahinrafft. Durch diese Reisen kann Alva den Standort des Tempels in der Gegenwart bestimmen, wodurch ihr wiederum das Innere des Tempels und damit eure Belohnungen beeinflussen könnt.
  • Nachdem ihr 11 Temporale Inkursionen abgeschlossen habt, bestimmt Alva für euch den Standort des Tempels von Atzoatl in der Gegenwart. Erkundet gemeinsam den Dschungel, entdeckt den Tempel und beansprucht die Schätze für euch. In jedem Raumtyp des Tempels erwarten euch besondere Risiken und entsprechend große Belohnungen.
  • Eure Taten in der Vergangenheit haben erhebliche Auswirkungen. Vernichtet die Vaal-Architekten, die für den Bau des Tempels verantwortlich sind, und nehmt Einfluss darauf, welche Räume in der Gegenwart erscheinen werden. Findet während eurer Inkursionen Schlüssel, mit denen ihr Türen in der Vergangenheit aufschließt und erhaltet damit Zugang zu weiteren Räumen in der Gegenwart.
  • Reist in die Vergangenheit, beeinflusst die Vaal-Architekten beim Ausbau der Räume und erhaltet Zugriff auf viel größere Reichtümer. Viele ausgebaute Räume bergen die unvorstellbarsten Gefahren des Tempels. Je größer die Gefahr ist, desto kostbarer fällt eure Beute aus.
  • Die Incursion-Liga beinhaltet 40 neue Herausforderungen. Sobald ihr 12 Herausforderungen abgeschlossen habt, erhaltet ihr das Incursion-Kopftuch. Bei 24 abgeschlossenen Herausforderungen erhaltet ihr den Incursion-Umhang und bei 36 den Incursion-Portaleffekt. Diese exklusiven Mikrotransaktionen können nur während dieser Liga ergattert werden.
  • Ab der 19. Herausforderung erhaltet ihr außerdem für jede drei weitere abgeschlossene Herausforderungen einen Teil der Incursion-Trophäe, die ihr als Dekoration in eurem Versteck platzieren könnt. Die Trophäe bildet immer die Anzahl der Herausforderungen ab, die ihr während dieser Liga gemeistert habt.

Neuer Content und Features: Große Veränderungen

  • Eine neue Stärke-Fertigkeitengemme wurde hinzugefügt: Vaal-Erdbeben. Zertrümmert den Erdboden, verursacht Schaden im Wirkungsbereich und reißt das Erdreich an mehreren Stellen auf. Der Riss zieht nach kurzer Dauer ein starkes Nachbeben nach sich. Eure Schritte verursachen für eine kurze Zeit Schaden um Euch herum und reißen die Erde weiter auf, falls die vorherigen Risse aufgebrochen sind.
  • Eine neue Intelligenz-Fertigkeitengemme wurde hinzugefügt: Vaal-Pesthauch. Wendet eine starke Schwächung an, die an Gegnern um Euch herum Chaosschaden über Zeit verursacht. Wendet danach in einem größeren Bereich zwei zusätzliche Schichten an, die jeweils größer werden. Gegner werden auch für eine kürzere sekundäre Dauer beträchtlich gelähmt, was ihre Bewegungen verlangsamt.
  • Eine neue Geschick-Fertigkeitengemme wurde hinzugefügt: Vaal-Klingenwirbel. Erzeugt einen sich selbstständig bewegenden Wirbel aus ätherischen Klingen, der für eine Dauer anhält. Der Wirbel bewegt sich auf Gegner im Umkreis zu und verursacht bei Gegnern, die er durchdringt, wiederholt Schaden.
  • Eine neue Stärke-/Intelligenz-Fertigkeitengemme wurde hinzugefügt: Vaal-Unreinheit des Feuers. Zaubert eine Aura, die den erlittenen Feuerschaden verringert, Euch und Euren Verbündeten Immunität gegen Entzünden gewährt und durch die Eure Treffer den Feuerwiderstand von Gegnern im Umkreis ignorieren.
  • Eine neue Geschick-/Intelligenz-Fertigkeitengemme wurde hinzugefügt: Vaal-Unreinheit des Eises. Zaubert eine Aura, die den erlittenen Kälteschaden verringert, Euch und Euren Verbündeten Immunität gegen Einfrieren und Unterkühlen gewährt und durch die Eure Treffer den Kältewiderstand von Gegnern im Umkreis ignorieren.
  • Eine neue Intelligenz-Fertigkeitengemme wurde hinzugefügt: Vaal-Unreinheit des Blitzes. Zaubert eine Aura, die den erlittenen Blitzschaden verringert, Euch und Euren Verbündeten Immunität gegen Schock gewährt und durch die Eure Treffer den Blitzwiderstand von Gegnern im Umkreis ignorieren.
  • Eine neue Geschick-/Intelligenz-Unterstützungsgemme wurde hinzugefügt: Unterstützung: Geladene Fallen. Unterstützte Fallenfertigkeiten haben eine Chance, eine Raserei- oder Energie-Ladung zu gewähren, wenn Eure Falle durch einen Gegner ausgelöst wird. Gewährt zudem erhöhte Fallen-Wurfgeschwindigkeit pro Raserei-Ladung und einen Multiplikator für kritische Treffer pro Energie-Ladung.
  • Eine neue Geschick-/Intelligenz-Fertigkeitengemme wurde hinzugefügt: Flammenwerferfalle. Wirft eine Falle, die bei Auslösung eine Anzahl von Flammen in verschiedene Richtungen um sie herum entfesselt. Die Flammen halten für eine Dauer an, rotieren um die Falle herum und verursachen wiederholt Schaden. Brennende Gegner erleiden mehr Schaden.
  • Eine neue Geschick-/Intelligenz-Fertigkeitengemme wurde hinzugefügt: Seismische Falle. Wirft eine Falle, die für eine Dauer wiederholt eine Anzahl an seismischen Wellen aussendet, wenn sie ausgelöst wird. Jede Welle verursacht im Verlauf einer Linie eine Reihe kleinerer Explosionen, bis sie in einer größeren Explosion endet. Modifikatoren für Zaubergeschwindigkeit beeinflussen die Häufigkeit der Wellen.
  • Eine neue Geschick-/Intelligenz-Fertigkeitengemme wurde hinzugefügt: Sprengfalle. Wirft eine Falle, die bei Auslösung eine große Explosion verursacht und Zauberschaden im Umkreis anrichtet. Nach der ersten Explosion treten in diesem Bereich eine Reihe von kleineren Explosionen in schneller Abfolge auf.
  • Eine neue Geschick-/Intelligenz-Fertigkeitengemme wurde hinzugefügt: Entkräftungsfalle. Wirft eine Falle, die auf eine Anzahl an Gegnern im Umkreis für eine Dauer einen Schwächungsstrahl anwendet, der diese unterkühlt und Kälteschaden über Zeit verursacht. Auf den Charakter wird ebenfalls ein Strahl angewendet, der Lebens- und Manaregeneration basierend auf der Anzahl der Schwächungsstrahlen gewährt, von denen Gegner betroffen sind.
  • Eine neue Geschick-/Intelligenz-Fertigkeitengemme wurde hinzugefügt: Blitzleiterfalle. Wirft eine Falle, die bei Auslösung in mehreren Bereichen um sie herum für eine Dauer wiederholt einschlägt und dabei Blitzschaden verursacht. Modifikatoren für Zaubergeschwindigkeit beeinflussen die Häufigkeit der Einschläge. Geschockte Gegner haben eine höhere Chance, einen kritischen Treffer zu erleiden.
  • 31 neue einzigartige Gegenstände wurden hinzugefügt, wovon 4 von unseren Unterstützern entworfen wurden.
  • 2 neue Abtrünnige Verbannte, basierend auf den Einreichungen von Wettbewerbsgewinnern, wurden hinzugefügt.
  • 22 neue Weissagungskarten wurden hinzugefügt.
  • Vaal-Sphären können nun neue verderbte implizite Modifikatoren auf Gegenstände anwenden, wodurch die Gesamtzahl dieser Modifikatoren nun ungefähr 176 beträgt. Viele der alten Modifikatoren erhielten einen Buff oder wurden auf andere Gegenstände übertragen, und einige wurden aus dem Spiel entfernt. Im Allgemeinen sind verderbte implizite Modifikatoren jetzt im Durchschnitt viel stärker.
  • Es wurde ein neues Feature hinzugefügt: "Immer auf der Stelle angreifen". Wenn diese Option aktiviert ist, kann sich der Charakter nicht bewegen, während er Fertigkeiten nutzt, so, als ob ihr die Taste "Angriff auf der Stelle" gedrückt halten würdet. Diese Option kann in der Fertigkeitenleiste rechts unten für bestimmte Fertigkeiten ein- und ausgeschaltet werden. Das Feature kann auch bei Bewegungsfertigkeiten aktiviert werden, um "Namelocking" zu verhindern, d.h., dass sich die Fertigkeit nicht mehr auf einen Gegner fixiert.

Neuer Content und Features: Kleinere Veränderungen

  • Es wurden 39 neue Labyrinth-Verzauberungen für bestehende Fertigkeiten sowie 43 für neue Fertigkeiten hinzugefügt. Verzauberungen für bestehende Fertigkeiten, die signifikanten Änderungen unterzogen wurden, könnten nicht mehr erscheinen, da die mechanischen Änderungen dazu geführt haben, dass diese nun nicht mehr funktionieren. Darunter fallen zum Beispiel die Verzauberungen, die die Abklingzeit von Fallen-Fertigkeiten modifizieren. Bestehende Versionen dieser Verzauberungen gewähren jetzt erhöhten Schaden mit dieser Fertigkeit.
  • 6 neue gefährliche Nemesis-Modifikatoren wurden hinzugefügt.
  • 8 neue Großmeister wurden der einzigartigen Karte 'Halle der Großmeister' hinzugefügt und 2 wurden ersetzt.
  • 3D-Modelle für folgende einzigartige Gegenstände wurden hinzugefügt: Ambus Ansturm, Apeps Wut, Blutsucher, Chin Sol, Umhang des Tawm'r Isley, Cospris Bosheit, Cospris Wille, Dunkelschimmervektoren, Hand des Todes, Verhängnisfeder, Todessäer, Doon Cuebiyari, Traumfeder, Todeshauch, Griff des Kaiserreichs, Abwehr des Großen Alten, Umarmung der Gier, Hämophilie, Ichimonji, Höllenmantel, Infractem, Innsburys Schneide, Königswache, Kondos Stolz, Kongors unsterbliche Wut, Maligaros Linse, Maloneys Dämmerung, Mon'treguls Griff, Mondkummer, Nomics Sturm, Nulls Vorliebe, Pfeiler des gefangenen Gottes, Piscators Wache, Königin des Waldes, Schnitters Jagd, Buße, Sentaris Antwort, Fesseln des Elends, Sündenmarsch, Schlangenbiss, Seelenmantel, Terminus Est, Der Baron, Pelzschal der Bestie, Die zerbrochene Krone, Die gefesselte Göttin, Der rastlose Schützer, Schleier der Nacht, Victarios Barmherzigkeit, Voltaxische Kluft, Wyrmzeichen.
  • Die 2D- und 3D-Modelle der Tabula Rasa wurden aktualisiert, damit sie weniger nach einem überdimensionalen Nachthemd aus Großmutters Kleidersammlung aussieht.
  • Das Aussehen der Totems in Gebieten der 'Bestie' aus Akt 4 und Akt 9 wurden aktualisiert.
  • Die Ziele der Prophezeiungsreihe des bleichen Rats werden jetzt auf der Karte angezeigt.
  • Sämtliche Bodeneffekte (wie zum Beispiel unterkühlender Boden) wurden visuell überarbeitet. Sie sollten klarer zu sehen und weniger performancehungrig sein.
  • Verschiedene Optimierungen an der Performance von Fertigkeiten wurden vorgenommen. Besonders beim Lavaschlag mit hoher Projektilanzahl macht sich dies bemerkbar.
  • Welt- und Karten-Gebiete können jetzt mehrere Nebengebiete enthalten. Das bedeutet, dass ihr in einer Karte, die eine Labyrinth-Prüfung, Abgründige Tiefen oder einen Wächter des Ältesten enthält, nun auch eine Zana-Mission finden könnt. Bitte beachtet, dass nur das Nebengebiet dauerhaft geöffnet bleibt, das ihr zuletzt geöffnet habt, während der Zugang zu anderen Nebengebieten irgendwann abläuft, da sie sich wie eine andere inaktive Instanz verhalten. Abgelaufene Nebengebiete sind dann nicht mehr zugänglich, statt dass sie zurückgesetzt werden.
  • Der Gegenstandsfilter unterstützt jetzt die Sortierfunktion nach Gemmenstufe, Stapelgröße und expliziten Gegenstandsmodifikatoren.
  • Ihr könnt jetzt im Fenster 'Soziales' per [Strg]+[F] direkt zur Filterfunktion springen.
  • Die Händlerrezepte für die einzigartigen Gegenstände 'Sagenumwoben', 'Königsmacher' und 'Die Bändigung' wurden aktualisiert, damit das Resultat korrekterweise ein Schöpfer- oder Ältesten-Gegenstand ist, sofern die Rezeptur passend ist. Einzigartige Riss-Schöpfer- oder Ältesten-Gegenstände behalten nun ihren Status, sobald sie mit einer Segnung umgewandelt werden.
  • Wir haben weitere Verbesserungen an Sound, Grafik, Effekten und Umgebungen vorgenommen.

Der komplette Changelog steht auf der offiziellen Seite.

Michael Sosinka News