Take 2 Interactive

Neue Studios in Vegas?

Take 2 - Publisher von "XCOM: Enemy Unknown" und "Borderlands 2" - dürfte schon bald ein neues Studio eröffnen. Und das nicht einfach irgendwo, nein gleich in der Hochburg des Spielens, zockens und lauter blinkender Lichter.

ScreenshotDie Rede ist natürlich von Las Vegas. Einem im Internet veröffentlichten Dokument zufolge, plant Take 2 in der Stadt des Geldes ein neues Studio zu eröffnen. Derzeit befindet sich das Unternehmen aber noch in Gesprächen mit der Stadt.

Screenshot

Falls der Plan jedoch durchgewunken wird, dann bietet das neue Studio einen Arbeitsplatz für über 150 Mitarbeiter. Zudem sind laut dem Dokument die Arbeitsbedingungen mehr als großzügig. 18 US-Dollar pro Stunde und bezahlte Überstunden.

Screenshot

Den Bedingungen der Stadt zufolge, muss mindestens 15 Prozent der Belegschaft dauerhaft in Vegas wohnen. Zudem sollen auch Mitglieder von Minderheiten, Frauen, Veteranen und Gehandikapte Personen. Zudem steht noch nicht fest, wann das Studio seine Pforten öffnen wird.

News Flo