Konami of Europe

Übersicht

Ed Boon: Mortal Kombat bringt 3D-Ära Charaktere zurück Nächstes Spiel von NetherRealm Injustice 3 oder Mortal Kombat 12

0 Kommentare

Die Diskussion darüber, ob NetherRealm als nächstes "Injustice 3" oder "Mortal Kombat 12" herausgeben wird, ist bereits über ein Jahr lang. Zu Beginn des Jahres sah es noch danach aus, dass es "Mortal Kombat" werden könnte. Nochmals auf Twitter gefragt, was als Nächstes erscheint, antwortet Ed Boon, dass es sich um eines der beiden Spiele handelt. Genaueres gibt er jedoch nicht preis:

Verloren geglaubtes Castlevania Spiel aufgetaucht Game.com-Titel wird auf Ebay versteigert

0 Kommentare
Verloren geglaubtes Castlevania Spiel aufgetaucht

Die Videospielereihe "Castlevania" stellt Gamer bereits seit dem Jahr 1986 vor knifflige Herausforderungen. Auch wenn das Franchise in den letzten zehn bis fünfzehn Jahren weniger Titel als zuvor hervorbrachte, scheint es mit unter anderem einer Netflix-Serie wieder aufzuleben. Eins von den vielen Titeln der langen Geschichte galt als verloren, doch ist nun wieder aufgetaucht.

Yu-Gi-Oh!: Künftige Duelle mit Hologrammen? Ein YouTuber zeigt, wie es geht

0 Kommentare
Yu-Gi-Oh!: Künftige Duelle mit Hologrammen?

„Yu-Gi-Oh!“ ist und bleibt eine der erfolgreichsten Marken der Welt und unzählige Fans spielen noch heute das Spiel. Das wäre allerdings noch interessanter, wenn man die eingesetzten Figuren auch sehen könnte – YouTuber SuperZouloux präsentiert ein Hologramm-Modell.

Silent Hill 2 Übersetzer nicht über Remake informiert Fühlt sich nicht ausreichend gewürdigt

0 Kommentare
Silent Hill 2 Übersetzer nicht über Remake informiert

Das vor Kurzem angekündigte Remake von "Silent Hill 2" scheint dem Trailer zufolge dem Plot des Originals zu folgen. Auf Twitter hat sich Jeremy Blaustein zu Wort gemeldet, welcher das originale Spiel aus dem Japanischen ins Englische übersetzte, und zeigt sich über die mangelnde Wertschätzung seiner Arbeit enttäuscht, auf der das Remake basieren wird. Wie er darüber hinaus mitteilt, wurde er auch nicht über die Wiederaufnahme des Projektes informiert.

Silent Hill Ascension angekündigt Interaktive Erfahrung beeinflusst Kanon

0 Kommentare
Silent Hill Ascension angekündigt

Auf der Silent Hill Transmission wurde neben mehreren Spielen auch eine Art interaktiver Film mit dem Titel "Silent Hill Ascension" angekündigt. Das Projekt entsteht in Zusammenarbeit von Genvid, den Machern von "Dead by Daylight" Behavior Interactive sowie Regisseur J.J. Abrams Bad Robot Games. Genvid beschreibt sich als Veranstalter von "massiv interaktiven Live-Events".

Silent Hill Titel vorab verraten? Spekulationen um Silent Hill 2 Fortführung statt Remake

0 Kommentare
Silent Hill Titel vorab verraten?

Auch wenn zwischen der Ankündigung und der SilentHill Transmission heute Abend nicht wirklich viel Zeit liegt, sind doch reichlich Informationen zu der Präsentation aufgekommen. So haben aufmerksame 'Internetdetektive' aus den Metadaten des Streams einige potenzielle Spiel-Namen herauslesen können.

Konami bestätigt Rückkehr von Silent Hill Mehr Informationen gibt es morgen

0 Kommentare

Nach einem Jahrzehnt seit dem letzten vollen "Silent Hill" kehrt das Franchise zurück. Wie es rund um das Horror-Franchise weitergehen wird, bekommen wir auf der '#SilentHill Transmission' von Konami morgen um 23 Uhr zu sehen:

Silent Hill Regisseur spricht über anstehende Spiele Arbeitet mit Konamis Team Silent zusammen

0 Kommentare
Silent Hill Regisseur spricht über anstehende Spiele

Seit einer offenbar zu früh aktivierten Alterseinstufung in Korea wissen wir über die Existenz eines "Silent Hill"-Spiels mit dem Untertitel "The Short Message". Der Regisseur des originalen "Silent Hill"-Films aus dem Jahr 2006, welcher derzeit wieder an einem neuen Film arbeitet, teilt nun in einem Interview von MaG mit, dass die Gerüchte über mehrere in Entwicklung befindlichen "Silent Hill"-Spiele stimmen.

Alterseinstufung zu Silent Hill in Korea gesichtet Publisher zu 'The Short Message' verraten

0 Kommentare

In Korea wurde eine Alterseinstufung für einen bisher nicht angekündigten "Silent Hill"-Titel gesichtet. Der Eintrag mit dem Untertitel "The Short Message" in dem Game Rating and Administration Committee of Korea wurde kurz darauf gelöscht. Die genannte Behörde entscheidet über jugendfreie oder gefährdende Inhalte in Videospielen, vergleichbar mit der USK-Prüfung in Deutschland.

Weitere Bilder zu Silent Hill geleakt 'Project Sakura' und Remake zu Silent Hill 2

0 Kommentare

In den letzten Tagen sind zahlreiche Bilder zu der von uns bereits öfters thematisierten Zusammenarbeit von Bloober Team und Konami zu dem "Silent Hill"-Franchise aufgekommen. Die geleakten Screenshots und Dokumente lassen darauf schliessen, dass es sich bei einem der Projekte um ein Remake zu "Silent Hill 2" handelt. Dies soll der Beginn einer grösser angelegten IP-Strategie sein, wozu auch ein "Silent Hill 5" sowie "Silent Hill Short Stories" in Kooperation mit Indie-Studios zählen sollen. Wie weit die Arbeiten fortgeschritten sind, oder ob es sich vielleicht lediglich um Konzeptideen handelt, kann jedoch nicht gesagt werden.

Hideo Kojima spricht über Metal Gear Solid Entwicklung Historische Videos als Herausforderung

0 Kommentare
Hideo Kojima spricht über Metal Gear Solid Entwicklung

Wie wir euch in einer früheren Meldung zeigten, schwelgte Hideo Kojima vor Kurzem auf Twitter in nostalgischen Erinnerungen zu "Metal Gear Solid", was von einigen als ein Tease zu einem baldigen Revival des Franchise gesehen wird. Sein Mitteilungsbedürfnis zu der Spielereihe scheint derzeit hoch zu sein, dank dessen wir fast zweieinhalb Jahrzehnte nach dem Release einen interessanten Einblick in die Entwicklung des ersten Hauptspiels der Reihe erhalten.

Konami erneuert Markenzeichen zu Suikoden Hinweise auf Reveal auf Tokyo Game Show 2022

0 Kommentare
Konami erneuert Markenzeichen zu Suikoden

Im Vorfeld der Tokyo Game Show 2022 hat Konami das Markenzeichen für die "Suikoden"-IP erneuert und bringt damit Fans des Franchise ganz schön in Wallung. Der Eintrag wurde früher im Jahr getätigt, wurde allerdings in den letzten Tagen im Kontext von Konamis Ankündigung, ein 'weltweit berühmtes' Franchise wiederzubeleben, in Foren wie Reddit und Resetera aufgegriffen. Dies ist jedoch nicht der einzige Hinweis auf die Rückkehr des JRPGs.

Metal Gear Solid Remaster Ankündigung auf Tokyo Game Show? Kojima-Tweet heizt Spekulationen an

0 Kommentare

Hideo Kojima hat getweetet, dass er das "Metal Gear"-Franchise vermisst. Was eigentlich unverdächtig klingt, wird von Fans im Hinblick auf Konamis Ankündigung, auf der Tokyo Game Show 2022 ein 'weltweit berühmtes'-Franchise wiederzubeleben, als Hinweis auf ein neues "Metal Gear Solid"-Spiel gesehen. Besagte Fans kaufen Kojima ein solches Mass an Nostalgie zum unrunden siebenjährigen Jubiläum von "Metal Gear Solid V: The Phantom Pain" nicht ab.

Konami teast Ankündigung auf Tokyo Game Show Fans spekulieren um 'weltweit berühmtes' Franchise

0 Kommentare

Der japanische Entwickler und Publisher Konami plant für die Tokyo Game Show 2022 eine besondere Ankündigung. Die Firma hinter den "Castlevania"-, "Silent Hill"- und "Metal Gear Solid"-Franchisen will dort nämlich einen Titel einer 'weltweit berühmten'-IP ankündigen. Die Show findet zwischen dem 15. und 18. September statt.

Gestrichenes 'P.T.' "feiert" achtjähriges Jubiläum Teast Kojima baldigen Reveal eines neuen Projektes?

0 Kommentare

Hideo Kojima, Norman Reedus, Guillermo del Toro und viele weitere Fans "feiern" das achtjährige Jubiläum der "P.T."-Demo, wobei man wohl eher die Formulierung "trauern um" verwenden sollte. Denn das Horror-Projekt für die PlayStation bei Konami wurde nämlich eingestellt. Es handelte sich um ein vielversprechendes Projekt, denn neben dem Star-Entwickler Hideo Kojima war auch der Regisseur Guillermo del Toro beteiligt, was wir zuletzt an dieser Stelle thematisierten. Zum Schluss der Demo sah man zudem, dass der Protagonist von Norman Reedus gespielt wurde und es kommt noch besser: Bei dem Ganzen handelte es sich um einen Teaser zu einem "Silent Hill"-Spiel.

Möglicher Silent Hill Teaser geleakt Steht Franchise-Revival kurz bevor?

0 Kommentare

Gerüchte zu einem neuen "Silent Hill"-Spiel gibt es bereits seit Jahren und wurden mit vor Kurzem geleakten Bildern sogar sehr konkret (wir berichtete an dieser Stelle). Nun ist ein mysteriöses Teaser-Video aufgekommen, welches einen Reveal des Franchise-Revivals für den 12. Juli andeuten könnte. Das Video wurde im Vorfeld geleakt und dürfte, handelt es sich dabei nicht um eine sehr gute Fälschung, im Laufe dieser Woche präsentiert werden.

Neuer Silent Hill Film in Arbeit Könnte 2023 erscheinen

0 Kommentare

Das beliebte Horror-Franchise "Silent Hill" könnte vielleicht schon im kommenden Jahr einen neuen filmischen Ableger erhalten. Darauf lässt der Regisseur des originalen Films aus dem Jahr 2006, Christophe Gans, in einem Interview mit Jeux Video hoffen. Darin sagt dieser, dass er bereits an einem Drehbuch arbeitet.

Gerücht: Hideo Kojima arbeitet an 'Overdose' Margaret Qualley wohl ebenfalls dabei

0 Kommentare

Der legendäre Entwickler und Produzent Hideo Kojima, der Kopf hinter der "Metal Gear"-Serie und "Death Stranding", könnte an einem Horror-Titel namens "Overdose" arbeiten. So wurde dem für Try Hard Guides schreibenden Journalisten Tom Henderson ein aus einem frühen Entwicklungsstadium stammendes Video zugespielt, auf denen die Schauspielerin Margaret Qualley zu sehen ist, wie sie mit einer Taschenlampe in der Hand durch dunkle Korridore streift.

Arbeitet Bloober Team an einem neuen Silent Hill? Vieles deutet darauf hin

0 Kommentare

Nach den geleakten Bildern zu einem neuen "Silent Hill" von letzter Woche, wir berichteten an dieser Stelle, tut sich wieder etwas in dem Horror-Franchise. So gibt es weitere Hinweise darauf, dass Bloober Team an einem Titel innerhalb des Horror-Franchise arbeiten könnte. Gerüchten zufolgen sollen zwei parallele Projekte in Arbeit sein, sodass es sich bei dieser und der Meldung von der letzten Woche um zwei unterschiedliche Spiele handeln könnte.

Bilder zeigen Silent Hill Revival Leaker greift alte Gerüchte auf

0 Kommentare
Bilder zeigen Silent Hill Revival

Das schlummernde "Silent Hill"-Franchise wurde wieder aufgeweckt. Was lange in Form von Gerüchten kursierte, wurde nun scheinbar bewiesen: Es wird an einem neuen "Silent Hill" gearbeitet. Der bekannte Leaker Dusk Golem hat auf Twitter nämlich Bilder hochgeladen, die ein mögliches Revival von "Silent Hill" nahelegen.

Silent Hill Markenzeichen erneuert Virtual Reality Headset erwähnt

0 Kommentare
Silent Hill Markenzeichen erneuert

Das Markenzeichen zu "Silent Hill" wurde in Japan vor Kurzem upgedatet und gibt Fans Grund zur Spekulation, dass sich etwas in dem Survival-Horror Franchise von Konami tut. Auf die Aktualisierung wird auf Reddit in dem "LeaksAndRumors"-Unterforum hingewiesen. Interessanterweise wird in den Updates der Begriff Virtual Reality Headset erwähnt, was darauf schliessen lässt, dass für die Serie zukünftige VR-Projekte geplant sind.

Konami vergisst Silent Hill Domain zu erneuern Fan hat Spass damit

0 Kommentare

Konami hat – mal wieder – vergessen, die Domain von "Silent Hill" zu erneuern. Gekauft wurde sie von einem aufmerksamen Fan mit Humor. Aktuell zeigt die Seite einen legendären Tweet des Entwicklers Masahiro Ito, der bereits in Vergangenheit den trockenen, mittlerweile gelöschten Spruch über den "Pyramid Head" aus Silent Hill tweetete: “To use PH in many titles makes PH cheaper”.

Yu-Gi-Oh: Fan präsentiert hübsche LEGO-Idee Braucht genug Unterstützer

0 Kommentare
Yu-Gi-Oh: Fan präsentiert hübsche LEGO-Idee

Auf der offiziellen LEGO-Webseite „Ideas“ können Fans weltweit ihre eigenen Ideen für neue Sets einreichen. Ein Fan hat ein beeindruckendes Set zu „Yu-Gi-Oh!“ abgegeben – ein Liebesbrief an das Franchise.

Video zeigt Silent Hill in Unreal Engine 5 Nach wie vor keine Neuigkeiten zum Franchise von Konami

0 Kommentare
Video zeigt Silent Hill in Unreal Engine 5

Der Youtube-Kanal Codeless Studio zeigt, wie ein "Silent Hill" Remake in der Unreal Engine 5 aussehen könnte. Wie wir es von dem Horrorklassiker von 1999 kennen, bewegt sich Protagonist Harry Mason in einer verlassenen Kleinstadt durch den dichten Nebel. Bei dem potenziellen Remake handelt es sich noch um eine Pre-Alpha Version, die Atmosphäre des originalen "Silent Hill" wird aber jetzt schon gut eingefangen.