Xbox Live Marktplatz

Avatare werden generalüberholt

Microsoft hat angekündigt die Spieleravatare neu zu designen. Grund dafür: Kinect verwirrt die Spieler im Zusammenhang mit den virtuellen Avataren. Eine genauere Erklärung findet ihr hier.

Da Test-Spieler sich immer wieder über die Ungenauigkeit von Kinect beschwert haben, hat Microsoft das Problem genauer angeschaut.

Die Proportionen der Avatare sind zu unrealistisch und comichaft, sodass die Hand/Auge Koordination um einiges schwieriger wird. Ausserdem sind die Avatar-Figuren nur wenig beweglich.

Deshalb hat man sich entschieden, die Avatare generalzuüberholen und realistischer zu gestalten. Wir sind gespannt.

News NULL