Koch Media eröffnet neue Büros in Asien

In Hong Kong & Tokio

Koch Media expandiert und eröffnet in diesem Jahr gleich zwei neue Publishing-Büros in Asien. Ein Deal mit IGGYMOB ist bereits in trockenen Tüchern.

Screenshot

Koch Media gab heute bekannt, dass man auf dem asiatischen Markt Fuss fasst und noch in diesem Jahr zwei neue Publishing-Büros in Hong Kong und Tokio eröffnen wird. "Beide Koch-Media-Büros werden den internationalen Partnern der Gruppe die komplette Bandbreite lokaler Publishing-Aktivitäten anbieten, unter anderem Sales, Marketing, PR. Zusätzlich werden beide Teams als primäre Kontakte für lokale Publisher und Entwickler fungieren und dabei helfen, die Präsenz der Firmengruppe in Japan, China sowie Südostasien weiter auszubauen," heisst es.

Die heutige Ankündigung umfasst zudem eine neue Zusammenarbeit von Koch Media und IGGYMOB für den kommenden Titel "Gungrave G.O.R.E.". Im Rahmen der Partnerschaft übernimmt Koch Media die globalen Publishing-Aktivitäten für den Konsolen-Entwickler aus Südkorea und "Gungrave G.O.R.E.".

Andreas Tober, Director Business Development bei Koch Media, der auch die Asien-Expansion von Koch Media leitet, sagt: "Wir fühlen uns geehrt, IGGYMOB als neuen Partner begrüssen zu dürfen. Die hohe Qualität, die das Team abliefert sowie der Tatendrang hinter ihrer Arbeit machen sie zum perfekten Partner für uns. Wir freuen uns darauf, ihre grossartige Arbeit mit unseren Publishing-Teams rund um den Globus zu unterstützen. Jeder bei Koch Media kann es kaum erwarten, in naher Zukunft mehr über die fantastische Arbeit von IGGYMOB zu sprechen. Wir sind sicher, dass sich hier eine aufregende und extrem erfolgreiche Partnerschaft entwickeln wird."

Michael Sosinka News