Razer: Panthera Evo Arcade-Sticks

Verbesserter Arcade-Stick in Zusammenarbeit mit der Kampfspiel-Community entwickelt

Razer enthüllte vor kurzemden Panthera Evo und wertet damit das Line-up an hochqualitativen Arcade-Controllern für die Kampfspiel-Community auf.

Offizielle Pressemeldung

Der Panthera Evo ist die Weiterentwicklung des erfolgreichen Panthera Arcade Sticks und wurde von einigen der weltweit besten E-Sportlern und Kampfspiel-Communities auf Herz und Nieren getestet.

Screenshot

Der neue Arcade-Fighting-Stick verfügt über die vielfach ausgezeichneten Razer Mechanical Switches, ein verbessertes Gehäusedesign und einen Kopfhörer-Anschluss. Zudem ist der Panthera Evo, wie sein Vorgänger, vielseitig anpassbar und kommt auf Wunsch der Fans mit austauschbaren Artworks für einer noch größeren Individualisierbarkeit daher.

Der Razer Panthera Evo konnte von der Öffentlichkeit erstmals auf dem Evo 2018, dem weltweiten größten Kampfspiel-Event, angetestet werden.

Das neue Design wurde ausgiebig vom weltweit bekannten Team Razer Pro-Fighter Xian Ho Kun sowie dem passionierten Gamer und Kampfsportler Kenny Omega getestet, um beste Gaming-Performance und höchste Lebensdauer zu garantierten.

Um sowohl Hardcore-Turnierspieler als auch Arcade-Fighting-Fans zu begeistern, wurde beim Arcade-Stick der nächsten Generation viel Wert auf Präzision, Verarbeitung und die beste Performance in seiner Klasse gelegt.

Verfügbarkeit

Herbst 2018

Produkteigenschaften

  • Pushbuttons mit Razer Mechanical Switches
  • Artwork- and Farbanpassung
  • 3.5 mm Anschluss kompatibel mit PS4
  • 8-Button Vewlix-Layout & Sanwa-Joystick
  • 3m langes, robustes Kabel

Weitere Informationen zum Razer Panthera Evo gibt's auf razer.com

News Roger